Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dirk Vorbusch (GDT)


Free Mitglied, Mülheim

Kleiner Frostspanner (Operophtera brumata)

Ich denke, dass ich richtig bestimmt habe, wenn nicht, bitte korrigieren.

Wild und kontrolliert

Daten: Kamera Nikon D2X, Optik Sigma Makro 3,5 180mm HSM, 100 ISO, 4 sec., f13, Spiegelvorauslösung, Kabelauslöser, Stativ Manfrotto 055pro

Kommentare 8

  • Ralph Budke 16. Dezember 2005, 11:05

    Ein klasse Macro, TOP.....

    L.G Ralph
  • M.Gebel 15. Dezember 2005, 23:56

    Ich denke, du hast hier ziemlich sicher den Kleinen Frostspanner erwischt. Das Format mag ich nicht so... hätte mir gerne mehr platz rechts gewünscht. Technisch erste sahne dein bild.:-)
    Ligrü
    Markus
  • Markus No. 15. Dezember 2005, 23:34

    Kann nur ausschliessen, dass ein Großer Frostspanner ist (dafür fehlen die Flecken)! Aber mit dem kleinen bin ich mir nicht ganz sicher!

    Ein neues traumhaftes Makro von Dir! Wie Du den Glanz in Deine Aufnahmen bringst, ist erstaunlich!

    Gruss
    Markus
  • Thomas Götzfried 15. Dezember 2005, 22:08

    klasse Aufnahme, Farbkontraste , Schnitt und auch Format gefallen mir gut.
    Allerdings wirkt die Haltung des Falters irgendwie 'tot' ..

    Gruß
    Thomas

  • Paul Drescher 15. Dezember 2005, 21:36

    +
  • Petra Goethe 15. Dezember 2005, 20:42

    Wunderschönes Foto. Wie er da auf dem farblich passenden Untergrund sitz! Auch der Hintergrund gefällt.

    Gruss: Petra
  • Sylvia M. 15. Dezember 2005, 20:35

    So sieht also ein Frostspanner aus....
    Wieder was gelernt. LG Sylvia
  • n o r B Ä R t 15. Dezember 2005, 20:31

    Sehr schön die Farben, Falter ist scharf.
    Eine Komposition im Querformat wäre auch interessant.

    Gruss
    n o r B Ä R t