Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniela van Emmerik


Basic Mitglied, Schwäbisch Hall

Kleiner Feuerfalter beim Sonnen

Seit Tagen ist hier alles grau in grau und es regnet. Dachte da hilft eine Aufnahme aus sommerlichen Tagen.

Kommentare 6

  • Jürgen Divina 15. September 2013, 13:45

    Gut, dass Du ihn freigelassen hast. Die Falterzeit geht leider zu Ende. Den hier hast Du in besseren Zeiten noch sehr schön erwischt.
    Viele Grüße, Jürgen
  • keims-ukas 15. September 2013, 5:57

    Top Aufnahme und gut den Schärfepunkt gesetzt.
    Ja die Sonnenstunden welche noch zur Verfügung stehen sollten gut genutzt werden.
    LG, Uwe!
  • Wolfgang Weninger 14. September 2013, 20:40

    Farben und Schärfe sind dir gelungen und auch die Freistellung passt genau
    Servus, Wolfgang
  • Uwe Schnarchendorf 14. September 2013, 13:03

    Ja da geht es dir wie mir , die letzten Tage war Wetter bedingt, nichts zu holen .
    da muss man halt ein schönes Faltermakro aus bessern Zeiten herhalten
    Gruß Uwe
  • A. Deichvoigt 14. September 2013, 11:07

    Eine schöne Aufnahme vom Schmetterling auf der wilden Möhre.

    lg AD
  • Günther Metzinger 14. September 2013, 10:40

    Dein Foto ist dann wirklich Sonnenschein pur und mahnt uns jede Stunde, ja Minute noch zu nutzen.
    VG Günther M

Informationen

Sektion
Ordner Schmetterlinge
Klicks 165
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 8
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 105.0 mm
ISO 100