Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Marko König


World Mitglied, Bad Hersfeld

Kleine Zangenlibelle

Kleinen Ast und Reflexe gestempelt, leicht gedreht.
Ricoh Caplio CX 100

Kommentare 29

  • Anneli Krämer 9. Februar 2016, 17:13

    Ein Glücksfund den ich auch noch suche.
    Glückwunsch.
    VG
    Anneli
  • starsky66 25. Januar 2013, 9:52

    Tolle Aufnahme lg Guido
  • Lina B. Photography 25. Juli 2010, 17:03

    die ganze szenerie ist großartig! ich find's toll wie sich die libelle vom hintergrund absetzt, aber dennoch alles deutlich erkennbar ist. wirklich sehr gut!
  • Jan Rillich 15. Juli 2010, 12:05

    Auch wenn es nicht den Geschmack der Masse trifft, es ist eine wunderbare Aufnahme und in meinen Favoriten - wenn ich nicht schon manisch auf Weitwinkeltierfotografie wäre (induziert durch deine Prachtlibelle), ich hätte spätestens mit dieser aufnahme einen Ansporn :))
  • Stahl Alexander 14. Juli 2010, 19:06

    Absolut geniales Bild,TOP!!!
    Gruß ALEX
  • Doreen und Renee ( Sweety-Angel ) 14. Juli 2010, 9:40

    mit dem schatten ein super Foto mit sehr guter schärfe
    lg
  • Eleniel Amarië 13. Juli 2010, 21:24

    Ich weiss nicht, ob es möglich gewesen wäre, aber ich hätte hier versucht, die Perspektive so zu ändern, dass die Libelle nicht über so unterschiedliche Hintergrundbereiche hinweg ragen muss. Ich hätte sie z.B. vor einen Stein platziert, so dass sie sich davon schöner abheben kann. (Wenn es eben gelungen wäre.)

    Der Schatten wäre mir beinahe nicht aufgefallen. Dabei ist der ein wunderbares Detail im Bild. Die Flügel einer Libelle sind so fragil, dass ihr Schattenwurf schon fast kurios wirkt.

    (Vielen Dank btw für die Aufklärung, was ich fotografiert habe. Ich wusste nicht, dass Eintagsfliegen so gross sind!)
  • B. Walker 13. Juli 2010, 20:43

    Wie macht man das? Wahnsinn!
    LG Bernhard
  • Stefan Dummermuth 13. Juli 2010, 19:58

    Gefällt mir sehr im Weitwinkelformat.
    LG, Stefan
  • Werner Bartsch 13. Juli 2010, 18:54

    interessant mit der großen tiefenschärfe - lebensraum inbegriffen.
    lg. werner
  • lettenbuck 13. Juli 2010, 15:52

    mal was anderes und...es gefällt mir...lg
  • ak-naturfotografie 13. Juli 2010, 11:18

    ein sehr schönes WW Marko! Hut ab und Respekt!

    LG Andy
  • Urs Kaegi 13. Juli 2010, 10:36

    Sehr schön. Hab ich schon lange nicht mehr gesehen. LG Urs
  • Jezebel 13. Juli 2010, 10:12

    Hola, wirkt die groß.... Sehr schöne Naturaufnahme, mal ein etwas anderer Stil. Dadurch wirkt sie irgendwie noch plastischer. Sehr gut gelungen, Marko!
    lg, jezz
  • Marko König 13. Juli 2010, 9:59

    @ Alex Das war mir klar - aber Flussjungfern gab es leider nicht.
    Viele Grüße,
    Marko

Informationen

Sektion
Ordner Großlibellen
Klicks 1.402
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten