Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Kleine Wunder am Wege [ 2 ]

Kleine Wunder am Wege [ 1 ]
Kleine Wunder am Wege [ 1 ]
Peter Arnheiter


Alles, was gross ist oder klein auf unserer Erde, ist Dein Reich.

Jörg Zink (deutscher Theologe, geb. 22. November 1922)



***



Beim Bergsteigen fasziniert mich einerseits die Grösse der Na-
tur, die mich umgibt, das gewaltige Erscheinungsbild der Grate,
Gipfel, Wände und Gletscher,andererseits aber auch das Feine
und Unscheinbare, das Zarte und Schwache,das einem zuwei-
len auf Schritt und Tritt begegnet, die Bergblume am Wegrand,
die sonnen-trunkenen Falter , die Strukturen der Gesteine , das
Schillern der Wassertropfen. Und jedesmal, wenn ich mich den
kleinen Dingen der Berge im wahrsten Sinne des Wortes zunei-
ge, bin ich des Dankens voll für diese kleinen alpinen Wunder !




***



Dukatenfalter ( Lycaena virgaureae ), Turtmanntal, auf 2100 m



***



Sony Alpha 100 , 17. 7. 2010, 13.30 Uhr
1/320 s, F 7.1, eV - 0.3,160 mm, ISO 100



***



Vorangegangene Faszination der Grösse


In staunendes Schauen vertieft
In staunendes Schauen vertieft
Peter Arnheiter

Im Fokus der Begierde ...
Im Fokus der Begierde ...
Peter Arnheiter

Ich blicke hinauf zu den Bergen ...
Ich blicke hinauf zu den Bergen ...
Peter Arnheiter

Kleine Menschen in grosser Natur
Kleine Menschen in grosser Natur
Peter Arnheiter

Unbändiges Sehnen
Unbändiges Sehnen
Peter Arnheiter

Ein leicht zu erreichender Viertausender ?
Ein leicht zu erreichender Viertausender ?
Peter Arnheiter
***

Kommentare 29

  • Günter Franz Müller 23. August 2010, 8:33

    Ein besonders schönes Nahporträt, das mich vor allem durch die guten Kontraste und intensiven Farben überzeugt.
    vg günter
  • Christine Wilhalm 20. August 2010, 0:00

    Wie gemalen....
  • Jean Exiga 18. August 2010, 18:08

    Je ne sais pas si le papillon a choisi sa piste d'atterissage mais c'est,en tout état de cause,une composition remarquable +++
    Bien amicalement
    Jean
  • Agapy 18. August 2010, 12:36

    ein Dukatenfalter? Den habe ich noch nie in Realität gesehen, zumindest nicht aus der Nähe. Wie ich gerade gelesen habe, steht er in Deutschland auf der roten Liste. Andererseits ist er in Europa weit verbreitet und nach Osten hin bis zur Mongolei. Da habe ich wieder etwas gelernt.
    Dein Foto ist wunderbar, denn im Kontrast zur weißen Blüte hebt er sich besonders gut hervor.
    LG Roswitha
  • carinart 16. August 2010, 14:55

    Ein herrlicher Falter, der wirkt wie das Herz der Blüte, die wiederum deinem geliebetn Schnee recht ähnlich sieht ...
    L.G. Karin
  • Tri-angle 12. August 2010, 15:21

    Schlichte Formen und klare Farbsprache. Mal etwas ganz anderes von dir ;-) obwohl ich natürlich deine phantastischen Bergfotos sehr gerne mag.
    lg Ursula
  • Josef Zenner 12. August 2010, 8:04

    Ganz große KLASSE.
    Viele Grüße Josef.
  • Marguerite L. 11. August 2010, 22:48

    Da kann man wirklich nur staunen ...
    wundervolle Kreation
    Grüessli Marguerite
  • bri-cecile 11. August 2010, 22:18

    Der hat sich aber toll in Pose gesetzt!!!!!!!!!!!
    LG bri-cecile
  • Rosenzweig Toni 11. August 2010, 22:11

    Finde Motiv und Presentation wunderbar.
    Eventuell würde man etwas mehr Zeichnung im weiß und im Orange sehen, wenn der Kontrast etwas zurück genommen wird.
    Liebe Grüße aus den Bergen
    Anton
  • Bottel 11. August 2010, 22:05

    Das nenne ich ein gelunges Makro. Welch toller Anblick und welch tolle Farbkonstraste. Die Symbose der Natur perfekt von Dir festgehalten.

    Einfach nur Wow, Peter !

    Gruß

    Micha
  • DoroS 11. August 2010, 20:58

    Wie ein kunstvolles Gemälde, aus der Natur
    geschaffen und von Dir künstlerisch gestaltet.
    Liebe Grüße Doro
  • Johannes Kilian 11. August 2010, 20:58

    WoW Peter,
    du hasst so recht.
    Echt ist oft das kleine wodurch Gott zu uns redet.
    Eine ganz feine schönes Aufnahme von dir.
    Ganz liebe Grüße

    Johannes
  • regineheuser 11. August 2010, 20:48

    zauberhaft.......!
    Ein wunderschönes Bild

    Liebe Grüße
    Regi
  • KiwiPics 11. August 2010, 20:42

    Fantastisch Peter....

    Gruss
    Thomas