Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Kleine Wunder am Wege [ 1 ]

Alles, was gross ist oder klein auf unserer Erde, ist Dein Reich.

Jörg Zink (deutscher Theologe, geb. 22. November 1922)



***



Beim Bergsteigen fasziniert mich einerseits die Grösse der Na-
tur, die mich umgibt, das gewaltige Erscheinungsbild der Grate,
Gipfel, Wände und Gletscher,andererseits aber auch das Feine
und Unscheinbare, das Zarte und Schwache,das einem zuwei-
len auf Schritt und Tritt begegnet, die Bergblume am Wegrand,
die sonnen-trunkenen Falter , die Strukturen der Gesteine , das
Schillern der Wassertropfen. Und jedesmal, wenn ich mich den
kleinen Dingen der Berge im wahrsten Sinne des Wortes zunei-
ge, bin ich des Dankens voll für diese kleinen alpinen Wunder !




***



Schwarzes Männertreu ( Nigritella nigra ), Turtmanntal, 2300 m



***



Sony Alpha 100 , 17. 7. 2010, 13.30 Uhr
1/320 s, F 7.1, eV - 0.3,160 mm, ISO 100



***



Vorangegangene Faszination der Grösse


In staunendes Schauen vertieft
In staunendes Schauen vertieft
Peter Arnheiter

Im Fokus der Begierde ...
Im Fokus der Begierde ...
Peter Arnheiter

Ich blicke hinauf zu den Bergen ...
Ich blicke hinauf zu den Bergen ...
Peter Arnheiter

Kleine Menschen in grosser Natur
Kleine Menschen in grosser Natur
Peter Arnheiter

Unbändiges Sehnen
Unbändiges Sehnen
Peter Arnheiter
***

Kommentare 20

  • Gisela57 30. August 2010, 16:25

    Durch den Farbkontrast und das Bokeh hast du diese Blüte wunderbar herausgearbeitet . . . wirkt sehr edel auf mich.
    LG, Gisela
  • Hannes Kirchner 13. August 2010, 22:02

    Die wohl am besten riechende Alpenpflanze.
    Schön präsentiert.
    lg Hannes
  • Agapy 12. August 2010, 7:59

    ganz wunderbar hast Du das Kohlröserl präsentiert. Durch die schöne Hintergrundfarbe ist die Wirkung noch verstärkt. Wir haben ja unser eigenes Kohlröserl, das nigritella austriaca. Es sieht ein bißchen buschiger aus und duftet sehr stark. Leider habe ich es schon länger nicht mehr gesehen. Zu Deinen philosophischen Betrachtungen kann ich nur anfügen, daß das Große ohne das Kleine nicht groß wäre und vice versa.
    LG Roswitha
  • J. Und J. Mehwald 11. August 2010, 18:14

    Deine Berg-Landschaftsaufnahmen genießen wir ja immer wieder sehr, auch die Texte sind ein Genuss, aber hier zeigst Du Deine Sichtweise noch etwas tiefer (nicht nur räumlich) und präsentierst, dass auch dies ein Genuss werden kann, genauer hinzuschauen.
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Iris aus den Bergen 11. August 2010, 17:53

    ***Wunderschön***
    Leider gibt es immer Leute die diese kleinen Wunder am Wegrand so oft übersehen und damit auch das kleine Glück was damit verbunden ist ;o)
    LG Iris
  • KiwiPics 11. August 2010, 15:28

    wie Karin über mir......
    viele rennen nur durch die Berge um einen Gipfle nach dem anderen zu erklimmen....aber die kleinen Dinge am Wegesrand werden oftmals übersehen....

    Gruss
    Thomas
  • carinart 11. August 2010, 13:53

    Wunderschön ins Bild gesetzt und präsentiert! Du hast recht, man muss auch manchmal die Augen auf die kleinen Dinge lenken ...
    L.G. Karin
  • Cornelia Dettmer 11. August 2010, 9:09

    eine schöne Pflanze , der Hintergrund ist so schön warm und weich im Verlauf und bringt die Pflanze so richtig klasse zur Geltung
    LG Conny
  • Marguerite L. 10. August 2010, 22:35

    Wundervolle Aufnahme des selten gewordenen Männertreu, der Hintergrund ist ebenfalls fein gelungen
    Grüessli Marguerite
  • Franz Sklenak 10. August 2010, 21:35

    Auch ich gehöre zu denen die achtlos an diesem Männertreu vorbei wandern. Habe ich doch schon ein paar Mal diese Bergblume abgelichtet und immer wieder festgestellt, dass diese Schönheit bei mir nicht zur Geltung kommt. Merci für Deine Version.
    Lieben Gruss
    Franz
  • Franz Sommer 10. August 2010, 21:20

    Hallo Peter,
    Klasse Aufnahme!
    Super Schärfe, klasse Farben, gelungener Bildaufbau!
    Gefällt mir sehr gut.
    LG Franz
  • Kitty Goerner 10. August 2010, 21:20

    neben dem hübschen Köpfchen finde ich auch die roten Streifen an Stengel und Blatt bemerkenswert.
    Fein präsentiert.
    LG, Kitty
  • bri-cecile 10. August 2010, 20:50

    Andere würden es gar nicht beachten... und Du präsentierst es hier wie ein Kunstwerk!!!!!!
    LG bri-cecile
  • Kyra Kostena 10. August 2010, 20:49

    Schön wie du diese Rarität und das Natur geschützte Männertreu eingefangen hast mit einem zarten Hintergrund. Die Freistellung ist mehr wie perfekt! Liebe Grüsse Prisca
  • Bottel 10. August 2010, 20:49

    Wunderbar die Farben und deren Konstraste. Dazu genau mit dem richtigen Bildaufbau für diese Motiv. Da past einfach die Mitte als Hauptdarsteller.

    Tolles Foto.

    Gruß

    Micha