Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
472 5

Beatrix Dällenbach


Free Mitglied, Winterthur

Kleine Welten

Wandmahlerei bei einem Kinderhort. Mich hat die Kombination mit der Wendeltreppe fasziniert, die Tiere scheinen dort hinauf zu schauen...

Fotografiert mit meiner Digitalkamera Konika KD-400Z

EBV: Kontrast, Verkleinern, Rahmen

Kommentare 5

  • Beatrix Dällenbach 24. September 2003, 22:12

    @Antje, danke :-)

    @Kurt,auch dir ein herzlichen Dank
    Den Schlauch habe ich absichtlich gelassen, ich finde er gehört ins Bild dazu.
    Zu deiner Frage: Ja, es war KEIN Schnappschuss - obwohl mich das Fotografieren des Szenarios, einiges an Verrenkungskunst meinerseits abverlangt hat *gg* denn es war eine schöne, hohe und breite Thujahecke im Weg...

    @Ilona, du hast recht - ein Danke auch dir :-)

    @Ina, auch dir ein liebes Danke. Das wegen dem Schlauch, siehe Antwort Kurt...

    @llen LG, Trix
  • IP Eyes 5. September 2003, 13:01

    wirklich sehr hübsch
    schade das der Schlauch da hing, stört bissel
    lg, Ina
  • Ilona B. 2. September 2003, 18:15

    das motiv hast du schön gesehen ,gefällt mir sehr .wenn es im kindergarten auch so schön ist ,macht es doch spass hinzugehen:-)
    Lg ilona
  • Kurt Salzmann 2. September 2003, 17:30

    Gut gesehen. Hier gefällt mir die Perspektive. Sogar der ‚Bewässerungsanlage’ kann ich noch plus Punkte abringen… das Bild wirkt auf mich wie naive Malerei. In der Fotografie könnte man diese Art von Fotos in die Stilrichtung Super Realismus einordnen. Ich hoffe das war kein Schnappschuss :-)))
    vg ks
  • Antje Görtler 2. September 2003, 10:34

    Ein schönes Motiv, so richtig aus dem Leben. Gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG Antje