Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

vor dem Harz


Pro Mitglied, Athenstedt

kleine weisse ......

ich möchte auch einen versuch zeigen , der kleinen weissen , ist noch nicht so optimal , aber es wird daran gearbeitet :-)

Kameramodell Canon EOS 550 D
ISO 100
F 8
0,01 sek
Objektiv Sigma 50 mm1:2.8 DG Makro
Soligor zwischenring 20 mm
Stack aus 14 einzel fotos

Kommentare 8

  • Maria J. 28. Juni 2011, 17:41

    Das sind ja ganz herrliche Fotomodelle!!
    Wunderschön!
    LG Maria
  • vor dem Harz 27. Juni 2011, 22:03

    @ peter,
    ja denke es wird langsam zeit umzusatteln , befürchte sonst werde ich nicht weiterkommen , gerade bei schwierigen objekten

    gruß micha
  • Lichtwicht 27. Juni 2011, 22:02

    Ja jaaa - weisse Pilze sind echt schwer zu knacken. Dazu wurde ja alles gesagt. Die diagonale Gestaltung gefällt mir gut, die Wassertropfen sind der KNALLER, aber der Hit sind die kleinen Bewohner, die in den kleinen Kelchen hausen. Echt genial
    Super! LG
    Lichtwicht
  • Conny Wermke 27. Juni 2011, 21:55

    Nicht optimal???
    So scharf habe ich gerade die tropfen noch nie gesehen an den Winzlingen. Ich finde dieses Werk einfach phantastisch!

    LG Conny
  • Peter Widmann 27. Juni 2011, 21:54

    Hallo Micha,
    ich habe auch seit geraumer Zeit auf RAW umgesattelt, ist einfach besser. Dann kriegst du das mit der Überbelichtung sicher in den Griff. Ein Diffusor zum abschatten wirkt da auch oft Wunder. Das Bild ist ansonsten Klasse, die kleinen Pilzchen sehen wirklich niedlich aus, die Tropfen geben das I-Tüpfelchen. Ich würde die Kleinen als Lachnellula spec. ansprechen.
    LG Peter
  • vor dem Harz 27. Juni 2011, 21:10

    @ andreas ,
    nein fotografiere bis jetzt nicht im raw modus , bin aber dabei so langsam umzusatteln


    gruß micha
  • Morgain Le Fey 27. Juni 2011, 21:04

    Wenn man von den leichten Überbelichtungen an den Rändern absieht, ist das eine sehr gute Arbeit. Besonders der diagonale Bildaufbau gefällt mir.

    Fotografierst Du eigentlich im RAW-Modus? Dann könnte man sicher noch ein wenig an der Belichtung "drehen".

    Gruß Andreas
  • Hartmut Bethke 27. Juni 2011, 21:00

    Eine feine Bildgestaltung in guter Schärfe. Das Licht ist mir persönlich zu hart. Ich denke, dass man bei diesen weißen Winzlingen kaum ohne abschatten auskommt. Da säuft schon einiges ab ... :-)
    LG Hartmut