Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Kleine Tiere können große Berge machen....

...wie dieser Maulwurfshügel zeigt...

EOS 350D
ISO 100
F 6,3
1/200 s
Sigma 18-125 mm 1:3,5-5,6 DC
38 mm (60,8 mm KB)

Kommentare 11

  • Janette guckt in die Welt 24. Januar 2008, 14:29

    da kann man mal staunen, was so ein mickriger und ein arbeiter schaffen kann.
    respekt! und meist ist es ja nicht nur ein haufen...
    lg janette
  • Ingrid Vetter 17. Januar 2008, 17:48

    Diese Hügel sind hier bei uns auch überall in der Gegend.
    LG Ingrid
  • Klaus Degen 14. Januar 2008, 19:25

    Diese Aufnahme entstand ganz ohne hinlegen oder Winkelsucher benutzen.....einfach die Kamera einen Finger breit über den Ackerboden halten auf das Ziel ausrichten und abdrücken.....fertig.....Der kleine Buddelflink hat jedenfalls nicht diese Probleme...


    lg Klaus
  • Helga a.m.H. 14. Januar 2008, 18:31

    lach, das können sie wohl in der Tat wie man auf deinem Bild hier sehr eindrucksvoll sehen kann. In unserem Garten haben sie auch solche *Marchfelder Gebirge* ;-) aufgeworfen.

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Frank-Dieter Peyer 14. Januar 2008, 18:00

    Bei mir vor der Tür liegt auch ein Häufchen, das ist allerdings Geruchs intensiver und war ein etwas größerer Vierbeiner ;-)
    Feines Foto!
    LG Frank
  • Herbert Collet 14. Januar 2008, 14:46

    interessante perspektive.gefällt mir
    lg herbert
  • Richard. H Fischer 14. Januar 2008, 9:12

    Das ist aber wirklich ein Whopper. Wenn man da an die kleine Stubsnase denkt! Lieben Gruß, Klaus, Richard
  • Willy Brüchle 14. Januar 2008, 8:30

    Fällt mir die Geschichte vom Dikdik aus Namibia ein: Das Dikdik (kleine Antilope) ist über einen Elefantenhaufen gestolpert. Jetzt macht es immer sein Geschäft an der selben Stelle, um irgendwann einen so grossen Haufen zu produzieren, dass ein Elefant drüber stolpert. MfG, w.b.
  • Thomas Agit 14. Januar 2008, 6:24

    Das ist der so genannte Unterberg. ;-)
    Hast gelegen oder mit`m Winkelsucher gearbeitet?

    vG Thomas
  • D Wen 14. Januar 2008, 3:37

    Klasse Perspektive, Klaus.
    Super scharf und schöne Farben hat die Aufnahme.
    Hoffentlich war das Gras nicht zu feucht. ;-))
    LG Dieter
  • FilipFotoArt 14. Januar 2008, 3:06

    hallo, na da bist du aber tief für runter gegangen- aber die perspektive ist dir gelungen

    gruß