Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kleine Pause auf dem Weg zur Riesin

Kleine Pause auf dem Weg zur Riesin

879 9

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Kleine Pause auf dem Weg zur Riesin

Berlin. 03.10.2009. Konrad-Adenauer-Straße.

Nach dem der Riese www.riesen-in-berlin.de/ aus dem Humboldthafen am Hauptbahnhof aufgetaucht war und mit Hilfe seiner vielen purpurrot gekleideten Helfer den Weg über die Moltkebrücke geschafft hatte, wurde die erste Rast eingelegt.

Mit Hile eines Trichters und der Berliner Feuerwehr bekam er aus einem Schlauch etwas zu trinken, um dann seinen Weg fortzusetzen.

Eindrucksvoll und anrührend ist es, welche unterschiedlichen Stimmungen und Ausdrucksmöglichkeiten die beweglichen Augen und der Unterkiefer im Zusammenspiel mit den Gliedmaßen und dem kolossalen Körper hat.

Es verschlug mir für eine lange Zeit die Sprache...das will etwas heißen ;o))

Die Puppenspieler geben sich größe Mühe, eine Nähe zwischen den Figuren und dem Publikum herzustellen . Auf der anderen Seite müssen sie bei dem Riesen gewaltige Akrobatik an den Tag legen, damit die Schritte möglich werden. Grandios .

Nous, les allemands, nous et nos hôtes apprécient le spectacle présenté à nous grandiosement.

http://www.youtube.com/watch?v=ubEVMJXp9QI

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA Adobe PSE 6)

Auch Riesinnen werden manipuliert.
Auch Riesinnen werden manipuliert.
propolis

Kommentare 9

  • Elena Pogrzeba 5. Oktober 2009, 19:18

    Eine tolle Dokumentation der Riesen.
    Ich wäre ja auch gerne hingegangen, aber mit meiner Platzangst ... naja .... war mir halt nix. Da habe ich es eben nur im Fernsehen verfolgen können.
    Jedenfalls präsentierst du hier eine sehr schöne Doku der Figuren und des drumherum.
    Welches der Bilder mir am besten gefällt weiß ich nicht, daher schreibe ich nur unter dieses.
    LG Elena
  • Axel Juraschek 4. Oktober 2009, 9:46

    war ja ne Menge los dort.
    Hatte es gestern in den Nachrichten gesehen und war froh nicht hingegangen zu sein.
    Gut festgehalten....+++
    VG Axel
  • AnJa Fi 3. Oktober 2009, 23:11

    verständlich! :o)
  • Daniela Boehm 3. Oktober 2009, 22:49

    Unglaublich gut ;) LG Dani
  • Ushie Farkas 3. Oktober 2009, 21:52

    WAHNSINN!!!! Salut Ushie
  • Anoli 3. Oktober 2009, 20:29

    Ganz toll, Du hast ihn super auf's Bild bekommen!! Und man sieht nicht mal den Regen, der hat mir dauernd das Objektiv vollgetropft.
    LG Ilona
  • Maschka Tanja 3. Oktober 2009, 19:09

    Richtig cool das Teil...hätte ich gerne live gesehen :-)
    LG tanja
  • sanuk 3. Oktober 2009, 18:44

    Hast ihn gut erwischt.Es war ein total geiles Schauspiel.Bin grade erst zu hause und bin immer noch hin und weg.
    LG:-)
  • Kerstin Jennrich 3. Oktober 2009, 18:26

    wow was für ein giagnt
    das muß toll gewesen sein da zu sein um dat zu sehn
    klasse
    lg kerstin