Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Peter Arnheiter


World Mitglied, Arnegg

Kleine Menschen in grosser Natur

Unsere Hochtour von der Cabane de Moiry ( 2825 m , Val d'Anniviers , Wallis ) auf die Pointe de Bricola (3657 m)
war ein kleiner Test für unsere Herzen und unsere Lungen und ein grosses Fest für unser Gemüt und die Sinne !!

Einerseits kamen wir uns winzig klein und unbedeutend vor in dieser grossen und gewaltigen Hochgebirgsnatur ,
andererseits waren wir erfüllt von Freude und Dankbarkeit, uns in einer so wundervollen Welt bewegen zu dürfen.




***



Little Sony Alpha 100, 19. 7. 2010, 06.50 Uhr
1/250 s, F 14, 70 mm, ISO 100, Höhe 3200 m



***



Erkennt Ihr, welches Detail ich fotografierte ?

In staunendes Schauen vertieft
In staunendes Schauen vertieft
Peter Arnheiter

***



Unser Ziel, die 3657 m hohe Pointe de Bricola


Im Fokus der Begierde ...
Im Fokus der Begierde ...
Peter Arnheiter

***


Ein paar Knipsbildchen zur Vorgeschichte ......


Die beiden Pointes de Mourty, 3529 m und 3564 m ...
Die beiden Pointes de Mourty, 3529 m und 3564 m ...
Peter Arnheiter

Glacier de Moiry
Glacier de Moiry
Peter Arnheiter

Ich blicke hinauf zu den Bergen ...
Ich blicke hinauf zu den Bergen ...
Peter Arnheiter

***

Kommentare 35

  • Günter Franz Müller 23. August 2010, 8:35

    Neben der großartigen Natur sind der schmale Schattenstreifen unten mit den hier klein erscheinenden Menschen ein echter Hingucker und machen das Foto interessant.
    vg günter
  • Bergengel 18. August 2010, 22:01

    Wow....hier sieht man mal wieder ganz deutlich was wir doch für klitze kleine Wesen in der wunderbaren und großartigen Natur sind.
    Für mich ein absolut tolles Bild...hier stimmt für mich einfach alles.....Bildaufbau, Schärfe, Format...
    Gehört zu meinen pers. Favoriten.

    Liebe Grüße vom Tegernsee
    Katrin
  • Peter Pelikan 16. August 2010, 19:29

    Hallo Peter,
    wirklich eine wunderschöne Gegend, die ich letzte Woche auch kennenlernen durfte!

    viele Grüße
    Peter
  • Heike Trautmann 10. August 2010, 22:23

    Diese Dimensionen sind unbeschreiblich.
    Deine Aufnahme verdeutlicht mal wieder wie klein wir doch eigentlich alle sind.
    Wie immer ein richtig tolles Bergfoto von Dir Peter.

    LG Heike
  • AlpenYeti 9. August 2010, 18:46

    Super Aufnahme!
    Ganz nach meinem Geschmack.
    LG Christian
  • sunshineKe 8. August 2010, 17:06

    Lieber Peter,
    dass muss ich Dir jetzt einfach einmal schreiben - Deine Fotos zu genießen ist wirklich etwas besonderes für mich - dabei ist es nicht einmal nur Dein sichtlich fotographisches Geschick, dass in jedem Deiner hier präsentierten Fotos zum Ausdruck kommt, sondern vielmehr Deine spürbare Liebe und Dankbarkeit für die unbegreiflich, intensive, kostbare und einzigartige Schönheit unserer Bergwelt - die Du mit Deinen Gedanken und Titeln zu den Bildern so intensiv und Herz erwärmend an den Betrachter weiterschenkst - das große Ganze in den Blick nimmst und, zumindest mich, immer wieder dahin zurückholst, welch kurze Zeit uns geschenkt ist und wie unbegreiflich klein und kostbar unsere Lebensspanne im Blick auf das unbegreiflich große Ganze ist...
    Du berührst mich wohl mit Deinen Bildern so intensiv, weil ich die Berge so sehr liebe, dieses Gefühl dort oben kenne und es so unbeschreiblich ist, dass es kaum Worte dafür gibt... - nur leider komme ich so selten dort hin.... Trage sie aber immer bis zu einem Wiedersehen in meinem Herzen ;-)
    LG Kerstin
  • Kyra Kostena 8. August 2010, 15:59

    Die Gegensätze von Grösse Mensch und Grösse Berg betrachtend, muss man zum Schluss kommen, dass wir viel demütiger sein sollten! Liebe Grüsse Prisca
  • P r i s m a 8. August 2010, 12:49

    Atemberaubend. die grandiose Wirkung der Landschaft
    wird durch die Silhouetten im unteren Bildbereich
    noch verstärkt. Eine großartige Landschaftsaufnahme!
    liebe Grüße Marianne
  • Helmut Portenkirchner 8. August 2010, 11:26

    Klasse Ide, Perfekt umgestetzt.

    LG helmut
  • Tri-angle 7. August 2010, 21:30

    Ich teile diese Gefühle mit dir. In Anbetracht der Gletscher und Berge fühle ich mich jeweils winzig klein und bedeutungslos. Es tut gut sich dieser Relationen von Zeit zu Zeit bewusst zu werden. Ein magisch schönes Bild, das Panoramaformat unterstreicht die Wirkung zusätzlich.
    lg Ursula
  • DoroS 7. August 2010, 19:44

    Eine Bild, das zeigt wie klein doch der Mensch
    in der Natur ist, die Gruppe im Schatten wirkt .
    Liebe Grüße Doro
  • Silva Schrank 7. August 2010, 18:24

    Ja Peter, Dein wundervolles Bild regt zum "Insichgehen" und demütig werden an.
    Danebst bewundere ich die Schärfe - ich kann sogar die Sicherungsseile sehen!
    Liebe Grüsse
    Silva
  • Christian Rigel 7. August 2010, 10:36

    Hallo Peter
    eine grossartige Naturaufnahme !
    LG Christian
  • Frank Widmaier 6. August 2010, 23:00

    Hallo

    Auf der Hütte war ich letztes Jahr auch. Leider alleine und ohne die Möglichkeit weiter zu gehen. Super Gegend und noch besseres Foto.

    Gruß Frank
  • (M)Ein-Blick 6. August 2010, 21:24

    oh ja, mit den winzigen Personen als Vergleich erkennt man erst diese ganze, gewaltige Landschaft!!
    Gruß Gerda