Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
261 25

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Kleine Idylle

Kleine sommerliche Idylle mit irgendeinem grünen Kraut an einem Abrissgrundstück......idyllischer kann der Sommer nicht sein!
Einen schönen Wochenteiler und nicht die Hoffnung aufgeben.....es wird wieder wärmer *lach*

Kommentare 25

  • schulz54 8. September 2013, 13:17

    Eine wunderschöne Makroaufnahme, die wieder einmal eindrucksvoll die kleinen Lebensräume der Pflanzen in der Stadt zeigt.

    Super eingefangen!
    Gruß, Jürgen
  • Ellen-OW 6. September 2013, 8:55

    Wunderbar mit dem Licht und dem Schärfeverlauf.
    LG Ellen
  • Die Mohnblumen 6. September 2013, 6:27

    Wir müssten lügen, wenn wir es schön schreiben würden.
    Ist doch eher eine Doku. Grün vor Schutt.
    Daher, schau Dich satt an diese schönen Farben:
    Ringelblume
    Ringelblume
    Die Mohnblumen

    Liebe Grüße
    Heike & Karl-Heinz
  • authbreak 4. September 2013, 22:46

    Das ist ja mal ein origineller Wochenteiler :-)
    LG Heinrich
  • J.Kater 4. September 2013, 21:59

    Klasse das frische Grün präsentiert!
  • Mr.Marodes 4. September 2013, 21:23

    Für mich ist das Unkraut....alles was wächst macht Arbeit :) sauber abgelichtet torsten
    Lg volker
  • Ute K. 4. September 2013, 21:03

    Ich staune was hier alles so als MiWoPlü durchgeht ... aber der Hintergrund ist diesmal unverkennbar marode und das schöne Sommerwetter lässt wegens dem fehlenden echten Blümelein einen ein Auge zudrücken :-)
    lg Ute
  • Treborn Sellen 4. September 2013, 20:54

    Schön mit dem Licht.........und "Danke"....;-)
    LG Nelli
  • AugenBlick(e) 4. September 2013, 20:36

    Das Abrissgrundstück als Landausflug der Großstädter - keine schlechte Idee und immerhin besser als nix.
    Zum Glück wird es tatsächlich wieder wärmer, so besteht noch die Hoffnung, dass dein Blümchen nächsten Mittwoch blüht. ;-)
    LG - Judith
  • Torsten TBüttner 4. September 2013, 18:27

    Nee Ralph....der ist echt, da spiegelt sich die Sonne.....das nennt man dokumentarische Authentizität :-)
  • Ralph.S. 4. September 2013, 17:04

    Die Schärfe sitzt wieder mal perfekt.
    Nur den hellen Fleck über den Schornstein hätte ich weggestempelt.
  • E. Ehsani 4. September 2013, 16:53

    Ein sehr schönes Foto, gefällt mir sehr. LG Esmail
  • Micha Berger - Foto 4. September 2013, 16:40

    ..keine macht den drogen :-))
    ok, mittwochs immer :-)
    lg micha
  • Torsten TBüttner 4. September 2013, 13:37

    ja Markus...das ist dann ein Arbeitsunfall :-( aber ich staune immer wieder, an welch unmöglichen Orten was wächst und gedeiht
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 4. September 2013, 12:15

    Hauptsache man knickt auf Fototour nicht irgendwo aufm Schuttberg um... ist ja doch immer recht holperig.

    Manchmal staunt man wo überall grün gedeit.

    Grüssle

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Marodes
Klicks 261
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz