Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kleine Erfrischung..... (MPO und Vergleichsanaglyphen verlinkt)

Kleine Erfrischung..... (MPO und Vergleichsanaglyphen verlinkt)

Manfred Kessel


Free Mitglied, Raeren

Kleine Erfrischung..... (MPO und Vergleichsanaglyphen verlinkt)

als Kontrast zu den momentanen Hundstagen. So sah es vor 6 Monaten aus. Nicht jammern, der nächste Winter kommt bestimmt.

MPO-Link:
http://mankes.de/fotos/Temp/IMG_0077.mpo

Für Experten, die nicht glauben wollen (können), dass die FC Einschränkungen (Bild- und Datengröße) die Qualität der Bilder beeinflussen, hier die Anaglyphe in Originalgröße, verkleinert und auf 400k bzw200k komprimiert.

http://mankes.de/fotos/Temp/IMG_0077-Original.JPG
http://mankes.de/fotos/Temp/IMG_0077-400k.JPG
http://mankes.de/fotos/Temp/IMG_0077-200k.JPG

Beim Vergrößern sind die Qualitätseinbussen deutlich zu erkennen.

Übrigens, meine Fotos dürfen auch ohne mein Einverständnis unter Nennung meines Namens kopiert und außer zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Kommentare 5

  • open eye 5. August 2013, 22:50

    danke für die schöne erfrischung manfred!
    lg.hannaros
  • Martin Haak 5. August 2013, 21:16

    Bah, ich bleib bei der Sonne. Schönes Ana.
    Gruss, Martin
  • Alex-3D 5. August 2013, 18:53

    @Manfred

    Hättest mir vorher mal Bescheid geben können, dann wäre mein Schal & die Mütze sofort greifbar. Jetzt habe ich morgen bestimmt einen Schnupfen. ;-)))

    Die MPO ist der Hammer. Gut das ich sie sehen kann. Freu ;-)

    LG, Alex

  • Michael K0ch 5. August 2013, 18:51

    Schöne Erfrischung, vielen Dank. Eine der Auflösung heutiger Monitore angepasste Grafikdimension wäre schon gut für die fc.

    Bei 1000×1000 Pixel maximale Größe ist die hier in der Sektion zur Verfügung stehende Dateigröße vollkommen ausreichend, da man damit kaum unter eine JPEG-Qualität von 90 kommen wird.

    Speichert man die Original-Anaglyphe mit Qualität 95 statt 99 erhält man eine Dateigröße von 4 MB statt 8.5 MB, ohne merkliche Qualitätseinbußen.

    Laut JPEG-FAQ ist es sinnfrei, über eine Qualität von 95 zu gehen:

    "Except for experimental purposes, never go above about Q 95; using Q 100 will produce a file two or three times as large as Q 95, but of hardly any better quality. Q 100 is a mathematical limit rather than a useful setting. If you see a file made with Q 100, it's a pretty sure sign that the maker didn't know what he/she was doing."

    Englisch: http://www.faqs.org/faqs/jpeg-faq/part1/section-5.html

    Google-Übersetzer: http://translate.google.de/translate?sl=en&tl=de&js=n&;prev=_t&hl=de&ie=UTF-8&eotf=1&u=http%3A%2F%2Fwww.faqs.org%2Ffaqs%2Fjpeg-faq%2Fpart1%2Fsection-5.html

    Gruß, Michael
  • Klaus Kieslich 5. August 2013, 18:27

    Die MPO fantastisch,Ana top....aber bitte noch etwas weiter Sommer :-)
    Gruß Klaus