Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Irmie Matschnigg


Free Mitglied, Wien

Kleine Erfrischung

Den Spaziergang schloss ich mit einem Glas Sekt ab, egal was ich tat oder sah, musste ich doch dabei denken, vielleicht ist es ja wohl mein letztes Glas, auch war ich euphorisch, dass es mir trotz meines beeinträchtigten Zustandes, (die linke Seite zitterte ja wie Espenlaub), doch fähig war, eine Stunde die Spitalsanlage abzuwandern, und verboten hat mir auch keiner was, also prostete ich mir auf gutes Gelingen zu.

Kommentare 2

  • Irmgard S. 25. April 2008, 13:57

    Du hast es richtig gemacht! Jeder sollte so leben, als wäre der heutige Tag der letzte! Keiner weiß es (zum Glück).
    LG Irmgard
  • Barbara-J. 22. April 2008, 16:59

    Recht hast!!! Prost und alles Gute!
    LG; B.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 225
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz