Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ayubowan


Pro Mitglied, Rotenburg a. d Fulda

Kleine Echse

Diese Echse habe ich im Yala-Nationalpark auf Sri Lanka fotografiert. Unser Guide erzählte ständig etwas von Chamäleon - aber für mich sehen Chamäleons anders aus mit ihren Greiffüssen... evtl. kann jemand das Rätsel lösen?

Kommentare 23

  • Hertha Götz 29. April 2014, 9:23

    Da hast du schon großes Glück gehabt, sie noch zu erwischen, ich weiß, wie schnell sie sind. Herrlich, wie sie noch den Mund offen hat. Sehr schöne harmonische Freistellung. Ganz toll. VG Hertha
  • FotoSistaMarina 16. April 2014, 0:10

    Einzigartige Begegnung ! Klasse...ich wünscht die würden hier auch überall rumlaufen ;)
    Bei der Bestimmung kann ich dir nicht helfen...denke aber auch nicht an ein Chamäleon...ehr an eine Agame ?
    LG*Marina*
  • Sonja Grünbauer 13. April 2014, 14:51

    muss mal googlen. Man weiss leider viel zu wenig darüber. Wegen den Füssen alleine sollte man was finden. google Bilder Echse usw.
    schade das du den Schwanz abgeschnitten hast. Man ist immer zu faul die Kamera zu drehen. Ich weiss ich mache es auch…;-) VG Sonja
  • Andreas Wellnitz 13. April 2014, 12:24

    Gut beobachtet und eingefangen in Farbe und Schärfe,lg.Andreas!
  • Mike JB 12. April 2014, 21:37

    tolle Haltungsnoten !!
    LG Mike
  • Hardy54 9. April 2014, 0:32

    Hallo Ute. Das ist ja wirklich eine wunderbare Farbabstimmung und die Echse ist der Hit. Spitze, Hardy.
  • karlitto 8. April 2014, 23:53

    Ein Klick und ich war verliebt in diese kleine wunderschön aufgenommene Echse.
    So soll es sein!
    Gruss
  • Wolfgang Heid 8. April 2014, 22:48

    Für mich sieht ein Chamäleon auch anders aus. Aber diese Echse hast Du wunderbar fotografiert und präsentiert. Tolle Aufnahme.
    Lg. Wolfgang
  • Reinhard Arndt 8. April 2014, 18:03

    Ganz sicher kein Chamäleon.
    Die Haltung ist absolut köstlich.
    LG
    Reinhard
  • Photorammal 8. April 2014, 14:55

    Ein schönes Chamäleon, Licht ist faszinierend und warm
    Lg Rammal
  • JoWa 8. April 2014, 0:00

    das rätsel kann ich nicht lösen, ich kann dir aber zu dieser aufnahme gratuliren - echt gut dieser monent mit dem offenen maul...
    lg josef
  • Andreas Kögler 7. April 2014, 22:52

    recht cool hockt sie dort und scheint für seinesgleichen eine Mitteilung zu haben ... , aber Chameleonaugen wären schon etwas anders , aber ob der enormen Vielfalt bei diesen Tieren vermag ich kein Urteil abzugeben ! Das Maul hat schon den gewissen Charakter eines Chameleons !
    gruß andreas
  • Gerhard Haaken 7. April 2014, 22:04

    Tja, nach Chamäleon sieht das Tierchen nicht aus, aber du hast es wunderschön in dieser putzigen Pose fotografiert ! Sogar das Maul hat sie aufgerissen, gefällt mir !!

    LG Gerhard
  • Willy Brüchle 7. April 2014, 19:28

    Ich kannte die Agame nur als Garden Lizard. MfG, w.b.
  • Sascha Schmidt Saar 7. April 2014, 13:30

    Es handelt sich um eine "Blutsaugeragame" Calotes versicolor.

    Beste Grüße,
    Sascha

Informationen

Sektion
Klicks 760
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A57
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 300.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten