Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

DxFx


Pro Mitglied, dem Land der Seen und Wälder

klein und unscheinbar

scheint mein heutiges Mittwochsblümchen zu sein. jedoch tritt das Berg-Sandglöckchen in großen Mengen auf und bewirkt durch seine Farbe, daß die kargen Dünen wie mit kleinen blauen Farbklecksen versehen ausschauen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Berg-Sandgl%C3%B6ckchen

Kommentare 24

  • gerla 4. August 2010, 21:51

    Mir gefallen diese kleinen blauen Farbtupfer im der Trockenwiese
    lg gerla
  • Heide G. 4. August 2010, 13:26

    So zarte Blümchen machen sich fein,
    die laden anscheinend auch Mücken ein.
    Dann legst du dich in eine Wiese
    wie diese.
    Die Mücken saugen entlang dem Filzer
    mit zartem Surren wie Maren Gilzer.
    Und wenn du erwachst,
    das hättste nicht gedachst,
    biste platt wie ein Brett
    und sagst dir: ach hätt
    ich mich von den Mücken ferngehalten.
    Jetzt muss ich meine Figur neu gestalten.
    Göte
  • Norbert REN 4. August 2010, 12:47

    Klein und unscheinbar, aber sehr wirkungsvoll mit den Gräsern zusammen.
    LG. Norbert
  • Eva Winter 4. August 2010, 12:07

    Sehr schön und diese wunderbare Blau sticht so richtig schon hervor. Mag ich sehr, deine Aufnahme.
    LG Eva
  • Ruth U. 4. August 2010, 11:36

    Und deswegen hätte ich es fast übersehen ... wie schade wäre das gewesen, so ein zartes hingehauchtes Blümchenbild in dezenten Farben und einigen wunderschönen blauen Tupfern ... eine Hommage an die Zärtlichkeit :-)
    LG Ruth
  • miraculix.xx 4. August 2010, 11:29

    Da muss ich frei nach dem Poesie-Album sagen

    Sei wie das Sandglöckchen im Berge,
    sittsam, bescheiden und fein
    und nicht wie die Gartenzwerge,
    die zäunt man nämlich ein!
    gartenzwerge
    gartenzwerge
    cengiz54

    LG mira
  • Foto Püppi 4. August 2010, 11:24

    Ein Augenschmaus bietest Du uns hier. Danke
    LG von Gina
  • Herbstzeitlose 4. August 2010, 10:53

    Sehr schön. Ich dachte zunächst es seien Kornblumen.
    LG Meggy
  • Carin St. 4. August 2010, 10:35

    Klasse Präsentation von dem kleinen Blümchen!
    Gruss,Carin
  • Jopi 4. August 2010, 10:27

    In Potsdam heißt das Schnittlauch....
  • Klacky 4. August 2010, 9:36

    Haste auch wieder Recht, Mordor ist überall.
  • DxFx 4. August 2010, 9:35

    Kalucky
    du weißt doch selber, wie hinterlistig diese kleinen Dinger sind, nachher schneiden die mit Absicht falsch

    Anja
    Danke
  • Barbara Sch. 4. August 2010, 9:34

    Klein aber fein!
    Und durch seine Farbe und sein geselliges Auftreten auf keinen Fall unscheinbar :-)))
    Schön, wie sich das Licht in den Grassamen dazu fängt!

    LG Barbara
  • Anja Rodekirchen 4. August 2010, 9:33

    aber sehr hübsch präsentiert..
    lg anja
  • Klacky 4. August 2010, 9:24

    Vielleicht kann man mit einem Filzer die Ziele vorzeichnen.