Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Shimmy11


World Mitglied, Hamburg

Klein, aber Oho

Gesehen habe ich diese Pflänzchen am Wochenende im feinen Sand der Lüneburger Heide.
Die Triebe waren max. 1 cm lang.

Kommentare 24

  • Klaus-Günter Albrecht 12. April 2013, 10:04

    Lauter kleine Kiefern?
    Liebe Grüße Klaus
  • J.Kater 9. April 2013, 9:57

    Klasse gezeigt das es endlich losgeht!
  • Volkmar Nix 8. April 2013, 23:40

    Das ist ja eine wirklich feine Aufnahme - tolle Perspektive!

    Liebe Grüße
    Volkmar
  • esfit 8. April 2013, 23:02

    Das ist wunderschön Ute und zeigt, dass die Natur sich nicht unterkriegen lässt, - der Winter ist vorbei!!!!!
    LG Edith
  • Doris Hellwig 68 8. April 2013, 22:26

    klasse ... ein sehr schöner schärfeverlauf!!!
    lg doris
  • EdelS 8. April 2013, 20:23

    Man muss halt mit offenen Augen durch die Welt gehen um auch aus etwas klitzekleinen ein tolles Foto zu machen! Liebe Grüße Edel
  • Mandy 1988 8. April 2013, 20:03

    Ein sehr schöner Schärfenverlauf. Tolle Aufnahme!

    VLG Mandy
  • Albizia-Foto 8. April 2013, 18:47

    Eine interessante Doku!
    LG K.-H.
  • mario valentini 8. April 2013, 17:54

    Beautiful shot, very nice composition.
  • MrSpockbock.Photography 8. April 2013, 16:15

    Interessante Aufnahme...die Größe überzeugt hier nicht wirklich...erst auf dem 3.-5. Blick ;-)
    Hätte schwören können, dass es aus großer Höhe geschossen wurde - optisch hast du mich hier absolut getäuscht, danke dafür ;-)
    Jens
  • B. Lohse 8. April 2013, 13:09

    Ja,jetzt wo die Sonne raus kommt,fangt alles an zu sprießen.Die kleinen Pflänzchen hast Du wunderbar eingefangen und in Szene gesetzt.Gefällt mir ausgesprochen gut.

    GLG Birgit
  • stine55 8. April 2013, 12:35

    kaum wird es freundlicher, kann man zusehen wie die natur erwacht, jeden tag kann man das auf entdeckungstour gehen.....du hast es getan, und ein feines bild mitgebracht
    lg karin
  • Safir 123 8. April 2013, 12:34

    Das ist der Beweis, der Frühling kommt.
    Mir gefällt Dein Fotowas das Erwachen der Natur sehr gut zeigt.
    HG Torsten
  • E-Punkt 8. April 2013, 12:28

    die Gruppierungen
    machen's interessant.

    LG Elfi
  • Bea Buchholz 8. April 2013, 12:12

    Was doch ein wenig Sonne schon alles erreichen kann sieht sehr schön aus und gefällt mir

    LG.Bea
  • Prinzessin 2 8. April 2013, 11:49

    klasse gesehen und umgesetzt...schön auch die Perspektive!!
    lg Ulrike
  • Adolf Zibell 8. April 2013, 11:45

    Ganz prima, da hast Du die Schärfe sehr gut auf den Punkt gesetzt!
    LG Adolf
  • fred 1199 8. April 2013, 11:43

    schöne nahaufnahme ,das sieht wirklich gut aus
    lg gerd
  • Martina I. Müller 8. April 2013, 11:07

    Das zaghafte Erwachen der Natur wird bei dem zu erwartenden Mehr an Sonnenschein und Wärme bald in einen Turbofrühling münden. Aber egal ... wir nehmen alles an, wenn es nur endlich Frühling wird. ;o)))
    LG Martina
  • Waldrabe 8. April 2013, 10:12

    Das wird mal ein mächtiger Wald.
    Schön, dass Du ihn mit geübtem Auge jetzt schon entdeckt und so perfekt gewürdigt hast.
    LG
    Rudolf
  • Bernhard Buchholz 8. April 2013, 9:15

    Echt klasse anzusehen gefällt mir sehr gut

    Gruß Bernhard
  • Sigrid E 8. April 2013, 9:11

    Ein paar Strahlen Sonne und die Natur explodiert!!!
    LG
    Sigrid
  • ChrischiD 8. April 2013, 8:58

    Überall fängt es langsam an zu sprießen. Schön entdeckt.

    LG Christiane
  • Carlos Ramos 8. April 2013, 8:49

    Hoffentlich hast Du jetzt keinen Sand in der Kamera, wäre schade um Deine LEICA. Sehr gelungen!
    LG Carlos

Informationen

Sektion
Ordner Sonst. Pflanzen
Klicks 224
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera V-LUX 3
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 4.5 mm
ISO 400