Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
* Klein aber oho *

* Klein aber oho *

857 6

scubaluna


Pro Mitglied, Kriens

* Klein aber oho *

Dieser Amphioctopus mototi hat es faustdick hinter seinen Fangarmen. Er ist giftig, was sein seitliche liegender blauer Ring verrät. Gerne versteckt er sich in Flaschen, die auf dem Sandgrund liegen. Er kann seine Färbung deutlich verändern (weiss/braun gestreift, nur der Ring bleibt blau). Durch seine Tarnkunst und seine kleine Körpergrösse ist er schwierig zu entdecken. Ohne die Hilfe der örtlichen Diveguides bleibt er oft unentdeckt.



Divesite: Bonets Corner (Negros Oriental, Lipayo/Philippines)

Kommentare 6

Informationen

Sektion
Ordner UW Philippinen
Klicks 857
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-510
Objektiv 50.0 mm f/2.0
Blende 11
Belichtungszeit 1/180
Brennweite 100.0 mm
ISO 100