Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Martina Bie.


Free Mitglied, Südwestthüringen

Klein, aber fein

ist der Coal Mine Canyon. Im Abend- und frühen Morgenlicht erscheinen seine Formen in unzähligen Farben...

Beim Überdenken aller Orte, die ich in drei Reisen aufgesucht habe, rangiert er in der Bestsellerliste ganz weit vorn. Und ich würde sofort wieder dort aufschlagen... :-)))



**********************

Mal für einen Tag nach Hause zurückgekehrt, habe ich in den Ordnern gestöbert - nichts erscheint mir gut genug, vorgestellt zu werden. Vor allem nichts Aktuelles. Irgendwie habe ich zur Zeit keinen Nerv fürs Fotografieren und auch kein richtiges Geschick. Was ich in der letzten Woche festgehalten habe, kann ich an zwei Händen abzählen und die Hälfte davon in die Tonne treten... :-)))
Ab Mitte Juni wird´s dann aber hoffentlich wieder besser...

Schönen Sonntag noch! Eure Martina

Kommentare 31

  • Hermann B. 23. August 2010, 16:08

    ein geiles Licht!!!
    LG
    Hermann
  • Hans- Ludwig Vogt 13. Juni 2010, 18:33

    Licht- und Farbenspiel begeistern mich.
    LG. Hans
  • Thoralf 6. Juni 2010, 22:23

    ein Leckerbissen, Licht-, Farb- und Strukturcontrast allerfeinst
    LG Thoralf
  • Heribert Niehues 25. Mai 2010, 13:22

    Toller Moment, gelungen. LG Heribert
  • Rainer Switala 24. Mai 2010, 9:04

    wunderbares licht
    fantastische aufnahme einer beeindruckenden landschaft
    solche zeiten gibt es immer wieder
    bald macht das dfotografieren wieder mehr spass
    nur kein stress
    gruß rainer
  • Schwede-Fotodesign 24. Mai 2010, 8:12

    ganz tolle Aufnahme in einem super Licht,beeindruckend.

    Ganz liebe Grüße

    Thomas
  • Wolf-Ekkehard Kessler -BlendArt Fotografie- 22. Mai 2010, 13:30

    Wow
    Eine wunderbare Aufnahme!
    Grosses Kino!
    LG
  • Marion 59 21. Mai 2010, 14:35

    Unwirklich schön...wow...LG Marion
  • Eckhard Klöckner 19. Mai 2010, 16:46

    Das ist ja ein paradiesisches Leuchten, wow!
    Gruß Eckhard
  • Horst Hohmann 17. Mai 2010, 19:47

    Wie ein Feuer-Felsen, herrlich anzusehen.
    Gruß Horst
  • tommuc 17. Mai 2010, 19:09

    Der steht auf meiner Wunschliste (war noch nicht da) auch ganz weit oben. Bei dir erstrahlt er im besten Licht, dazu saubere Bildgestaltung.
    LG, Thomas
  • Tomeos 17. Mai 2010, 19:03

    Kann ich mir vorstellen Martina, dort würde ich auch gerne mal zelten, war leider noch nie da.
    Ach ja, ist natürlich ein klasse Bild mit prächtigen
    Farben wie ich sie mag.
    LG Thomas
  • Trautel R. 17. Mai 2010, 6:12

    du hast den richtigen titel für dein motiv gewählt. ich finde es faszinierend, wie die berge leuchten.
    bei dem schittwetter haben wir alle nicht so die richtige lust zum fotografieren bzw. sind hin und wieder nicht mit den fotos zufrieden. ich hoffe nur, deiner unzufriedenheit liegt kein ernsterer grund vor?
    lg trautel
  • Albert Wirtz 16. Mai 2010, 22:37

    Hm, mit dem Coal Mine konnte ich mich nicht so sehr anfreunden, allenfalls mit dem Lower CM. Zuviel Hundegebell rundum und kein richtiger Pfad für nach unten.
    Deinem Bild tut das keinen Abbruch. Das Licht ist herrlich auf dem Felsen, dazu eine saubere Gestaltung.
    LG Albert
  • staufi 16. Mai 2010, 20:07

    Er ist zwar klein gegenüber den ringsrum stehenden Felsen, aber durch sein Leuchten zieht er wohl die Aufmerksamkeit voll auf sich.
    Es sieht so aus, als wenn der Felsen doch ziemlich hoch über dem Tal steht.
    Viele Grüße
    Erhard
  • Wolfgang Rupprecht 16. Mai 2010, 20:03

    Fantastisch wie die Felsen leuchten, wie glühender Stahl aus dem Hochofen.
    VG
    Wolfgang
  • Charlotte Borkert 16. Mai 2010, 19:29

    prachtvolle Aufnahme
    lg charlotte
  • Josef Zenner 16. Mai 2010, 18:51

    Ein glühender Berg.
    Schaut sehr toll aus.
    Viele Grüße Josef.
  • Timeless-Pictures 16. Mai 2010, 18:25

    Ist doch ein netter Moment gewesen. Wie ein dicker Spot. Fein wie er sich aus dem Schatten heraus behautet.



    VGA
  • Reiner Boehme 16. Mai 2010, 18:01

    Traumhaft!
    Ein gutes Foto lebt ja auch von den Lichtverhaeltnissen. Der gluehende Felsen wirkt wie ein Magnet. Schoen auch der Kontrast mit dem andersfarbigen Gestein.
    Reiner
  • Helmut Burkard 16. Mai 2010, 17:48

    Wunderbarer Sonnenlichteinfall!
    Das mit den Nerven und mit dem Geschick: Manchmal ist das bei mir ein Übergang zu einer neuen Phase der Kreativität - bei Dir wird das sicher auch so sein!
    LG Helmut
  • Rüdiger Kautz 16. Mai 2010, 17:44

    Nicht den Kopf hängen lassen. Jeder erlebt solche Momente - das vergeht wieder.
    Prächtig das Glühen im Bild.
    Gruß Rüdiger
  • Roland Brunn 16. Mai 2010, 16:47

    Ein ganz besonderer Moment hast du hier fotografiert, Martina ! Dazu kommt natürlich noch diese tolle Natur mit ihren aussagekräftigen Farben ! Tolles Foto !
    LG Roland
  • KLEMENS H. 16. Mai 2010, 16:34

    ...wie ein glühender Eisenblock
    steht dieser Felsen aufrecht da,
    von anderen verschatteten umgeben... -

    Die Sonne hat in diesem Land
    eine größere Kraft als bei uns... -
    offensichtlich...

    ...könnte sie nicht (nur etwas !) davon
    an uns abgeben... ? ;-))

    LG Klemens
  • Walter Zeis 16. Mai 2010, 14:56

    glut dank sonnenlicht.
    lg walter