Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ewald Simon C.


World Mitglied, Rottweil

Kleiber

Bei diesen flinken Piepsern hat man kaum Zeit für
exakte Einstellungen, leider sind die Blätter etwas
überstrahlt, das ließ sich in der Eile nicht vermeiden.
Ein Foto vom vergangenen Sommer.
_______________________________________________________

Kamera: Minolte Dimage Z 2
-----------------------------------------------------------------------------------
http://esc-digital.de

Kommentare 17

  • Elrie 13. Dezember 2005, 18:18

    scharfes foto ;-)) ich könnte dich ja glatt mal ein bisschen beneiden!!! lg elke
  • Jeanette Striegel 11. Dezember 2005, 16:46

    Sehr schöner Kleiber und gut getroffen, sie sind wirklich verdammt schnell...
    LG Jeanette
  • Ludger Hes 10. Dezember 2005, 18:34

    Den Kleiber hast Du klasse und scharf erwischt. Mir bleibt schleierhaft, wie Du freihand und ohne Bildstabilisator das schaffst. Habe es mit der Dimage Z 3, die einen Stabilisator hat, noch nie geschafft. Für mich sind die kleinen Vögel alle zu schnell. Bis ich die erst mal entdeckt habe, sind sie schon weg. :-)
    LG, Ludger
  • Petra Sommerlad 10. Dezember 2005, 17:21

    Feine FReistellung und ein wunderschönes Tier. L GPetra
  • Manfred Bartels 10. Dezember 2005, 11:45

    Gut gemacht.
    Wirklich gelungen.
    Soetwas habe ic h bisher noch nicht versucht.
    Gruß Manfred
  • Inge-Lore Hebbel 10. Dezember 2005, 6:05

    Ganz toll. Mich stören diese Blattspiegelungen überhaupt nicht. Im Gegeteil. Bringt Natürlichkeit und Kontrast ins Bild. Und das Rauschen - nun, dafür ist der Hg schön ruhig. Stört nur, wenn man weiß, daß Rauschen subjektiv negativ bewertet wird. Das Foto ist klasse!
    VG I.-L.
  • Karl Knerr 9. Dezember 2005, 23:15

    Das typische Minolta-Rauschen kenn ich nur zu gut ;-)
    Trotzdem ne schöne Aufnahme!
    LG Kalle
  • JörgD. 9. Dezember 2005, 23:13

    Sehr schön detailreich.
    Grüße
    Ded
  • Dieter Goebel-Berggold 9. Dezember 2005, 22:59

    Ja, minimal überstrahlt, aber egal. Vielleicht hätte man rechts noch ein paar Zentimeter Platz lassen können oder auch nach oben. Wirkt etwas eingeengt.
    lg Dieter
  • Gerti K. 9. Dezember 2005, 20:33

    ein wunderschönes bild,
    ganz feine arbeit !

    glg gerti
  • Gabi GT 9. Dezember 2005, 19:13

    uih,hast du den schön erwischt !
    tolle perspektive und ganz hervorragende schärfe,
    kann nur gratulieren :)
    LG
    gabi
  • Rainer Klassmann 9. Dezember 2005, 19:07

    Mit was hast du ihn denn abgelenkt oder bestochen?
    Ist jedenfalls sehr natürlich deine Aufnahme.
    lg Rainer
  • Wilhelm Gieseking 9. Dezember 2005, 18:35

    Habe einen Kleiber zu meiner Futterstelle gelockt, mehrfach fotografiert,aber kein einziges scharfes Bild bekommen,der ist einfach zu schnell für mich.
    Um so bemerkenswerter finde ich Dein wunderbares Kleiberbild, das nicht nur durchweg scharf ist, sondern den Vogel noch in schöner Pose und naturgetreuen Farben zeigt.
    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Aufnahme.
    Viele Grüße aus Minden
    Wilhelm
  • Verena F. 9. Dezember 2005, 18:33

    Schöne Aufnahme vom Kleiber, die sind unheimlich flink, das weiss ich aus eigener Erfahlrung! Ich hätte ihn nicht ganz so raumfüllend präsentiert. Er wirkt auf mich wie eingesperrt. Aber ich wäre schon glücklich, so einen mal scharf ablichten zu können.

    Gruss, Verena
  • Patrik Brunner 9. Dezember 2005, 18:01

    ...das mit dem 'keine Zeit fuer Einstellungen' kannst Du laut sagen....versuchte am letzten Sonntag auch einen aufzunehmen....aber ich hatte keine Chance.... ;-)
    Deine Aufnahme ist absolut gelungen. Ist der Handzahm, dass er so schon dortsteht ;-)
    Gruss Patrik