Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jochen D


Pro Mitglied, Dortmund

Klaus Kinksi ...

... spielte die Rolle des Butlers Thomas Fortuna, in dem Film "Der schwarze Abt" für den das Schloss Herdingen die Kulisse bildete.
Diesmal gibt es die "Edgar Wallace - Variante" des Fotos gleich mit dabei, dann kann sich jeder aussuchen, welche Version besser gefällt ;-)

Lichterzauber vom 22. März bis zum 07. April 2013

http://www.schloss-herdringen.de

Kommentare 19

  • Frank Bayer LEV 17. Mai 2013, 11:35

    für mich als alter Wallace-Fan ganz klar das hier.

    frank
  • sonnenlicht 6. April 2013, 14:08

    Das Schloß ist jedes Mal klasse präsentiert,
    Doch dein Kinskischloß SW gefällt mir am besten.
    GS
    bei Licht besehen
    Hier wird geheiratet was das Zeug hält.
    GS
  • dieheide 4. April 2013, 19:14

    Das gleiche Schloss in verschiedenen Perspektiven und Farben und jedes hat seinen eigenen Reiz, in SW hast es eine spannende etwas gruselige Wirkung und in bunt ist es einfach Märchenhaft.
    LG Heide
  • Jessy01 2. April 2013, 21:17

    Tolle Stimmung eingefangen.
  • Dagmar Gernt 2. April 2013, 21:16

    Ich mag das einfach mit der leichten Tonung. Das ist wie damals am S/W-Fernseher.
    LG
  • Mary.D. 2. April 2013, 19:26

    Genau....so finde ich es super!
    LG Mary
  • Gaby Harig 2. April 2013, 17:22

    is back ????? nöööö lieber nicht, zu egozentrisch u.u.u.
    RIP lg gaby
  • Ilona aus DD 2. April 2013, 16:16

    Nein…, ich brauch mich nicht entscheiden,
    denn das ist ein sehr gutes S/W Foto mit passenden Bildnamen.
    LG Ilona
  • PeSe23 2. April 2013, 13:54

    Eine schöne leicht gruselige Version des Schlosses.
    LG Petra
  • Günter Pilger 2. April 2013, 11:45

    In SW sieht's besser aus, in Farbe ist es doch sehr poppig!
    VG Günter
  • Jochen D 2. April 2013, 11:43

    @Gernot, danke, habs geändert.
  • Gernot Disselhoff 2. April 2013, 11:35

    Ein feine Serie vom Schloss.
    Dass Du das Schloss aber in den Märkischen Kreis verlegt hat, wird der Familie von Fürstenberg sicherlich nicht so gut gefallen !
    LG gernot
  • Bärbel7 2. April 2013, 9:14

    Da war ich früher nur wenn es hell war - topp! Gruß Bärbel
  • Kerstin und Diddi 2. April 2013, 9:10

    Das sieht richtig stark aus Jochen.
    Eine gelungene Serie.
    Da hat sich die Fahrt auf jedem Fall gelohnt.
    LG Diddi
  • dorlev 2. April 2013, 9:01

    in dieser Tonung kommen die Details besser zu
    Geltung - es wirkt natürlicher!!
    LG dorle
  • Sigrid E 2. April 2013, 6:08

    Geheimnisvoller wirkt diese Variante, die in dieser Tonung ihren eigen Reiz hat!!!
    LG
    Sigrid
  • LauraFlorence 2. April 2013, 0:00

    In Anlehnung an die Filme gefällt mir diese am besten. Tonung und Perspektive entsprechen nach meinem Gefühl doch am ehesten der Zeit, in der die Filme spielten. Gefällt mir sehr gut, diese Aufnahme.
    LG Laura
  • Axel Sand 1. April 2013, 23:41

    Dies hier gefällt mir am Besten.
    Gruß
    Axel
  • stine55 1. April 2013, 22:33

    und dies gefällt mir auch sehr gut----die ganzen feinen details, die man bei farbfotos oft übersieht kann man hier wunderschön entdecken
    also fazit----beide sind wunderschön---jedes auf seine weise ;)))
    lg karin