Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
411 13

Klaus Gierden


Pro Mitglied, Köln

?

kleiner pana
gegenlicht in dortmund. hinlegen, sehen ob da etwas für ihn interessantes passiert.
nach einem kurzen moment war er wieder unterwegs

Kommentare 13

  • Jakob Daniel 9. April 2008, 19:24

    Das ist ein absolute tolles Bild.Die Schärf und der Gesichtsausdruck des Panas einfach Klasse

    gurß jakob
  • Klaus Gierden 25. Januar 2008, 19:39

    fast 2 blenden heller, und der rest ergibt sich.
    überstrahlungen sollen ausbrechen. der rest ist wie alles im leben geschmackssache

    gruß klaus

  • mk-photographix 25. Januar 2008, 19:33

    Die Aufnahme und die Schärfe ist super.
    Aber...
    Hast Du den Hintergrund bearbeitet? das weiß meine ich. Ich finde es viel zu hell. Dadurch oder durch die Freistellung wirkt der Rand des Pandas so unsauber.

    Gruß Michael
  • Heribert Fischer 23. Januar 2008, 20:23

    das mit den Lichtverhältnissen finde ich beeindruckend. Das wirkt ja fast wie eine Studioaufnahme.
    lg Heribert
  • Bianca B. Krause 23. Januar 2008, 20:05

    Oh, ein Katzenbär oder auch kleiner Panda....
    Die sind echt niedlich. Und dieser freche Blick:-)))
    Aber warum streckt er dir die Zunge raus, Klaus?
    LG Bianca
  • Elke Becker 23. Januar 2008, 17:25

    Diesen Moment hast Du perfekt genutzt!
    LG Elke
  • Klaus-Peter Schwenker 23. Januar 2008, 15:07

    Das "?" habe ich auch als Tierartbestimmung gedeutet. Aber wie man den Gedanken im Titel darstellen könnte habe ich im Moment keine Idee.
    Trotzdem guckt das Tierchen putzig, keck oder wie soll man es beschreiben?
    Mach weiter so.
    Peter
  • ex- Coach 23. Januar 2008, 13:16

    ...ah, dachte schon ich hätte nun gar keine Ahnung mehr in Sachen Tierbestimmng...Panda war mein erster Gedanke....schönes Portrait und super Gesichtsausdruck...

    LG Karsten
  • Alexander R 23. Januar 2008, 9:05

    große Klasse, die haben wir bei uns im Tierpark auch, bekomm ich dort aber einfach nicht vor die Linse, Kompliment
    LG Alexander
  • Serafina74 23. Januar 2008, 8:51

    Hey, das wollte ich auch gerade schreiben. Ich meine das mit dem Panda! Den kenn ich nämlich auch!
    Scheint ganz schön frech zu sein der Kleine! :-)
  • Klaus Gierden 23. Januar 2008, 8:49

    mit dem titel "?" wollte ich niemanden auf die falsche fährte locken, das fragezeichen bezieht sich auf seinen gesichtsausdruck. kleiner panda.
  • Jennifer Kreul 23. Januar 2008, 8:45

    Super schöne Aufnahme!
    Gefällt mir sehr
    Lg Jenny
  • klausBE 23. Januar 2008, 8:44

    Es handelt sich hier um einen Marder. Leider kann man nicht mit Bestimmtheit sagen, ob es ein Baum- oder ein Steinmarder ist. Der Unterschied liegt am Brustfleck. Beim Ersten ist der gegabelt und beim Zweiten etwas rundlich.
    Ich tippe aber auf Steinmarder, weil dieser deutlich häufiger vorkommt und auch in die menschliche Umgebung folgt. klaus

    Tolle Aufnahme. Super scharf. Echte Seltenheit ein solches Zier so vor die Linse zu bekommen. ++