Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
551 4

Michael Müller


World Mitglied, Pforzen

Klatschmohn

Die Art ist eine 30 bis 80 cm hoch werdende, einjährige bis zweijährige krautige Pflanze mit rauen, fiederschnittigen Blättern. Die Stängel sind sehr dünn, wenig verzweigt und behaart. Am Ende der Stängel bildet sich eine einzelne Blüte. Die 5 bis 10 cm großen, knallroten Blüten erscheinen von Mai bis Juli, wobei die Größe erheblich variieren kann. Die Blüte selbst besteht aus zwei behaarten Kelchblättern (die nach Bildung der Kronblätter abfallen) und 4 roten Blütenkronblättern. Diese sind sehr dünn und fragil. Sie ähneln etwas knittrigem Papier und sind daher leicht zu erkennen. Aus dem Fruchtknoten bildet sich die typische Samenkapsel welche einige hundert sehr kleine (bis 1 mm) dunkle Samenkörner (Mohnkörner) enthält. Die Samen rasseln in der ca. 2 cm großen Kapsel. Die Samen werden aus der Kapsel durch den Wind ausgestreut.

Kommentare 4