Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helga Und Manfred Wolters


Pro Mitglied, Mönchengladbach

Klatschmohn am Feldrand

Foto von Helga mit der 400D /Tamron 28-300/1:3,5-6,3/hier: 168 mm / F: 14 / T: 1/40 / ISO: 100

Kommentare 17

  • Hanne L. 26. Mai 2007, 22:25

    Jedes Jahr freue ich mich auf den blühenden Mohn, immer wieder ist es eine Herausforderung, die herrlichen Blüten zu fotografieren. Danke für das schöne Foto, Helga!
    Liebe Grüße und auch euch ein schönes Pfingstsfest, Hanne
  • Zwecke 25. Mai 2007, 1:33

    Schließe mich hier Hans-Rainer an.
    lg horst
  • Hans- Rainer Kästner 22. Mai 2007, 19:04

    Mohnbilder haben immer einen besonderen Reiz. Hier sieht Dein Bild wie ein Gemälde aus. Ich hätte sie vielleicht nicht so in die Mitte genommen. Aber schön ist Dein Bild allemal.
    LG an Euch Beide von
    Hans- Rainer
  • Johannes T. 21. Mai 2007, 23:16

    schön, dieses windwogende Feld mit dem roten Tupfer; ähnlich hab ich es auch entdeckt
    ein Hauch von Mohn
    ein Hauch von Mohn
    Johannes T.
    LG Johannes
  • Trautel R. 21. Mai 2007, 11:50

    solche aufnahmen mag ich, kommt sehr gut die gerste mit der mohnblüte.
    ich wünsche euch eine angenehme pfingstwoche.
    lg trautel
  • Norbert Gericke 21. Mai 2007, 11:48

    hallo helga,
    schön wie du uns die mohnblüte hier präsentiertst. ein richtiger farbtupfer inmitten des noch grünen getreides.
    wirkt unheimlich klasse !!!!
    liebe grüsse von der rostocker str. wie immer auch an manfred.
    norbert
  • Klaus Kieslich 21. Mai 2007, 11:10

    Wunderschön ins Bild gesetzt !
    Gruß Klaus
  • Bettina Pilch 21. Mai 2007, 6:49

    Ich liebe diese noch grünen Gerstenfelder mit dem Mohntupfern...Ihr habt das hier prima präsentiert!
    LG Bettina
  • Wolfgang Knorz 20. Mai 2007, 21:18

    Der Bildaufbau kombiniert mit der Unschärfe als Stilmittel gibt der Aufnahme etwas malerisches. Die Wirkung ist so fantastisch.

    Gruß
    Wolfgang
  • Ilse Jentzsch 20. Mai 2007, 21:12

    Was wären Felder ohne Mohnblumen?
    Hier zeigst Du erfolgreich, daß es auch eine Mohnblüte tut.
    Herzlich grüßt Euch
    Ilse
  • Othmar Rabensteiner 20. Mai 2007, 18:41

    Hallo Helga,
    diese Farbkombination gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße an euch beide aus Wien
    Othmar und Evi
  • Gisela W. 20. Mai 2007, 18:27

    wunderschön diese einzelne, beinahe schwebende mohnblüte. gefällt mir sehr, wie du sie hier inmitten der kornähren präsentierst...
    liebe grüße an euch - gila
  • Marianne Th 20. Mai 2007, 18:21

    Eine stimmungsvolle Präsentation, wirkt auf mich wie ein impressionistisches Bild....wie gemalt wirken die schimmernden Gräser, sie geben dem feurigen Mohn den passenden Hintergrund.
    LG marianne th
  • Antje Görtler 20. Mai 2007, 18:10

    Immer wieder ein zauberhafter Farbtupfer in dem Grün. Durch den Schärfeverlauf wird das hier besonders hervorgehoben.
    LG Antje
  • Charly 20. Mai 2007, 17:55

    Dilemma beim Schneiden....ach, wer kennt das nicht!
    Wenn die Blüte mehr nach rechts rückt, dann geht der
    schöne gebogene Halm verloren. Und nun? Einfach
    so lassen, denn es ist wunderschön.
    LG charly