Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lokkes


Free Mitglied, Bochum

Klassiker einmal anders

Sony F828, DRI.
Zur gleichen Zeit waren noch mindestens ein halbes Dutzend weiterer Fotografen mit Stativ am Deutzer Rheinufer, aber für den Unimog hat sich sonst anscheinend niemand interessiert.
Die Standard Aufnahmen habe ich dann auch noch gemacht, aber zu diesem Bild würde mich eure Meinung viel mehr interessieren.
_____________________________________________________

Ein Reload als Reaktion auf die Kritik bezüglich der DRI Schatten:

Klassiker einmal anders (Reload)
Klassiker einmal anders (Reload)
Lokkes

Kommentare 10

  • Linsenfehler 6. Mai 2007, 13:22

    echt stark!

    Tot ziens
  • Frank Pengmann - Fotokunst und Digitale Fotografie 3. Mai 2007, 22:08

    Wow!
    Starke Effekte!
    Grüße

    Peng
  • Lukas Felder 18. April 2007, 18:09

    Ich finde Unimogs cool!

    Mfg Lukas
  • N8 Falter 12. April 2007, 0:22

    sorry aber das DRI ist nicht so dolle...
    extrem viele Schatten sind zu sehen...besonders um den Dom und die Brückenpfeiler...dann die Aura um die Lampe...
    der Himmel sieht auch etwas seltsam aus...
    ich weiß nicht, was hier passiert ist...es sieht mir fast so aus, als wenn ein riesiger hellgrauer Schatten auf dem gesamten Bild liegt.

    da keine Daten zum Foto vorhanden sind...kann man da nix näher zu schreiben...
    das einzige im Bild, was ok ist, ist der Unimog ...

    nix für Ungut...
    vg
    n8 falter
  • M. Digithaler 11. April 2007, 21:25

    Das ist Dir super gut gelungen!
    Darf ich fragen mit welcher Software Du DRI's machst?

    Bin begeistert!
    Gruß, Martin
  • Lokkes 11. April 2007, 20:44

    danke für euer lob.
    @udo: das absperrband hätte ich sogar noch einfacher entfernen können, wenn ich vorort die zugehörigen halterungen beiseite geschoben hätte.
    aber zum einen manipuliere ich meine motive nur sehr ungerne und zum anderen trägt das band noch zur verfremdung dieses so oft fotografierten hintergrundes bei.
  • Johann Meyer 11. April 2007, 20:43

    gefällt mir sehr gut, habe aber trotzdem etwas zu meckern, die dri schatten, vorallem um die grosse lampe, die könntest du in den enstprechenden ebenen wegradieren, aber sonst gelunges dri mit der speziellen perspektive.
    lg hans
  • Jörg Liedtke 11. April 2007, 20:32

    Ein sehr schönes bild - einfach super.
    Solangsam bekomm ich selbst Lust darauf, Aufnahmen dieser Art zu erstellen.
    Grüßle Jörg
  • BMG Fotos 11. April 2007, 20:28

    auf jeden fall recht interessanter Bildaufbau! gefällt mir !
    Des DRI ist dir super gelungen , meiner meinung nach !


    LG bruno
  • Udo Heeren 11. April 2007, 20:27

    Wirklich ein Klassiker.
    Die Absperrschnurr stört mich allerdings etwas, die ließe sich vermutlich recht einfach wegstempeln.
    Gruß U. Heeren