Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Schnecke 61


Pro Mitglied, viersen

Klassik to go

in der Dresdner Innenstadt tragen Musikstudenten abends Arien vor
in Unterführungen ist meist eine hervorragende Akustik
Einige verweilen, Andere fahren vorbei
unterwegs mit werner 1957

Kommentare 12

  • Olli P 6. November 2013, 12:49

    Ne zeitlang spielten die Anden-Musiker überall in Dresden. Das hat sich aber gegeben.
    Manchmal bleiben wir auch stehen und lauschen der Melodei.

    Schönes Foto, klasse Motiv.

    Gruss aus Saxony

    Olly
  • Eifelpixel 1. November 2013, 10:06

    Bestimmt für Liebhaber der Musik ein Genuss-
    Èr mag sie wohl nicht.
    Grüße aus der Eifel Joachim
  • Frank Wil. 30. Oktober 2013, 20:32

    war der auf der Flucht vor dem Gesang ? ;o))
    LG Frank
  • CameraCamel 30. Oktober 2013, 20:07

    Der Titel ist cool.
    Klasse Schuss.

    VG Jörg
  • J.Kater 29. Oktober 2013, 21:22

    Klasse Idee!
  • Rolbinie347 29. Oktober 2013, 18:03

    Finde ich super. Gefällt mir sehr.
    LG Brigitte
  • Lautrec 29. Oktober 2013, 15:05

    In der Regel hört man ja auf der Strasse alle möglichen Musikrichtungen, aber KLASSIK erlebe ich hier,wenn auch nur visuell, das 1.Mal...klasse !!

    Lg Uli
  • © gafel 29. Oktober 2013, 14:00

    Das ist bestimmt sehr schön anzuhören. Klasse Schnappschuss.

    LG Gafel
  • Heribert Fischer 29. Oktober 2013, 9:54

    gutes Zeitdokument.
    lg Heribert
  • Kerstin und Diddi 29. Oktober 2013, 9:53

    Augen zu und genießen.
    Und das beim Radfahren :-)
    Klasse fotografiert.
    LG Diddi
  • Adolf Zibell 29. Oktober 2013, 9:07

    Ein schöner Schnappschuss !
    LG Adolf
  • FotoLadyy 29. Oktober 2013, 8:57

    das finde ich sehr schön, denn so wird die Klassik auch dem Publikum näher gebracht, die nicht in die Oper gehen.
    Und der Sängerin auf Deinem Bild sieht man die Liebe zur Musik an.
    LG Christine