Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
522 19

Frank Fischer


Free Mitglied, Hamburg

Klärwerk 1

sehr spontanes kleinstusertreffen mit Andreas Wagner · gestern abend.

< @ night
< @ night
Frank Fischer

e-20 auf stativ

ein weiteres foto von gestern von andreas:

Kommentare 19

  • Frank Fischer 5. September 2003, 13:43

    ;-)))))))))))))))
  • Andreas Fischer Art-Photographer 5. September 2003, 13:43

    ach das ich dir diesmal nur ein bischen in den rücken falle? ich bin da letztesmal so hart gelandet... das tu ich mir nicht nochmal an...nicht 2 mal am tag ;-9
  • Frank Fischer 5. September 2003, 13:42

    na das ....aber nur ein bisschen .... ;-)))
  • Andreas Fischer Art-Photographer 5. September 2003, 13:41

    wäre ja blöd wenn ich nicht dazu lerne .... aber was meintest du denn jetzt???
  • Frank Fischer 5. September 2003, 13:34

    genau!
  • Andreas Fischer Art-Photographer 5. September 2003, 13:32

    ich?
  • Frank Fischer 5. September 2003, 13:28

    @aha, du lernst dazu ;-))))
  • Andreas Fischer Art-Photographer 5. September 2003, 13:28

    die blaue spiegelung wirkt irgendwie nach farbklecks...die anderen finde ich gut
    ansonnsten stimme ich dem mm diesmal auch .... aber nur ein bischen...zu ;-9
  • Frank Fischer 5. September 2003, 13:11

    @josef, danke
    @gunter, wir verstehen uns ;-)
    @andreas, naja, der wind kam von hinten ;-)))
    @hansjoerg, danke
    @m.m., ich schlage niemenden und hätte gern mehr solcher anmerkungen wie deine jetzt. ich fand die boje vorne links ganz gut. alles andere ist ein grund es nochmal zu wiederholen!

    lg frank
  • Michael Masur 5. September 2003, 13:06

    Soll ich mal ganz ehrlich sein ? Sooo spannend finde ich die Spiegelung nicht, dazu ist sie zu verschwommen.... ich hätte darauf weitestgehend verzichtet und wäre statt dessen VIEL näher "ran" ans Motiv gegangen. Und zwar so das die "Eier" das Bild fast komplett ausfüllen (also ohne die Gebäude rechts und den Kran links). Ein bischen Wasser am unteren Bildrand hätte das ganze dann abgerundet.

    Und jetzt nicht hauen :-)

    Gruss, Michael
  • Hansjoerg S. 5. September 2003, 13:04

    Das ist klasse,
    die Spiegelung im Wasser ist klasse,
    Die anderen gefallen mir noch besser.
    Gruss
    Hansjörg
  • Andreas Fischer Art-Photographer 5. September 2003, 12:36

    schön gemacht...schönes bild...auch wenn ich klärwerke ecklig finde ;-))))
  • Gunter Regge 5. September 2003, 11:33

    @Frank:
    Logo sind Rahmen reine Geschmacksache...aber das Bild ist dafür ja super.
  • Josef Zenner 5. September 2003, 11:30

    Super Beleuchtung.
    Gruß Josef.
  • Frank Fischer 5. September 2003, 11:30

    @gerd, was heiss lohnenswert... das sind die 2 highlights.. aber auch das lohnte in meinen augen schon... sind drei bilder unterschiedlicher belichtung übereinander... ganz leicht die ebenentechnik angewendet, nur punktuell, tonwert, kontrast, schärfe...
    @carmen, dank dir!
    @norbert, ja, ich fands für den ersten versuch ein gutes bild von dort... danke
    @steffen, ;-) dank auch dir.
    @gunter, danke. rahmen sind wie fast immer geschmackssache....
    @stefan dank auch dir.

    lg frank