Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Nisl Nis


Free Mitglied

Klärt mich auf! (gelöst)

Was ist das und wie ist es entstanden?

Kommentare 13

  • Lagorth 9. August 2005, 22:50

    Jap das ist richtig. Eine CD die (ok nicht verschmort und nicht verkratzt) erst mit Edding bemalt und dann in die Mikrowelle gesteckt wurde...sah faszinierend aus und nun sieht sie halt so aus.
  • Ruschel 9. August 2005, 18:14

    Ich hab ne idee nisl!
    ist da vielleicht eine verschmorte,verkratzte cd? kann man drinnen und draussen (discman) benutzen, ist aus plastik, über das was entsteht freut man sich, zumindest wenn man die musik mag die drauf ist....

    NA????
  • Lagorth 26. Juli 2005, 18:18

    Dann mach das mal. Ich werde weiterhin antworten *g* Erinnert mich ein wenig an "Was bin ich?"
  • Lagorth 26. Juli 2005, 14:22

    Puh da hab ich jetzt viel Arbeit *g*
    Zu deinen Fragen:
    1. Nein ich hatte es schon früher kaputt gemacht, weil ich finde, dass das toll aussieht.
    2. deine Zusammenfassung ist korrekt.
    3. Es ist für Mann, Frau, Kind und Rentner *g*
    4. Man "benutzt" es überwiegend in Innenräumen, aber wenn man will, dann kann man das auch draußen machen.
    5. Der Ausdruck geschmolzen passt sehr gut. Zerbrochen ist da nichts. Hitze wurde allerdings nicht fürs Schmelzen nicht verwendet, obwohl dieses Plastik natürlich heiß wurde ;-)

    Es tut mir soooo leid :-* und wenn du keine Lust mehr hast sag bescheid, dann löse ich auf *g*
  • Lagorth 25. Juli 2005, 23:04

    Tut mir leid, wenn du wegen mir nicht schlafen kannst *g*. Das ist nicht gezoomt nur ne ganz normale Makroaufnahme.

    Wenn man es ganz normal verwendet, dann hält es ein lebenlang. Wenn man das macht was ich damit gemacht habe ist es kaputt ;)

    Ach ja ein Schwamm ist es leider auch nicht. Also du hattest schon Recht es wird aus Plastik hergestellt. Also nichts schwammiges...es sei denn es gibt Plastikschwämme.
  • Lagorth 25. Juli 2005, 20:03

    Nein das hat noch niemand erraten *g*...also man macht damit was und erfreut sich an dem was dann geschieht. So wie es auf dem Bild ist kann man das allerdings nicht mehr machen^^
    Es ist allerdings nichts zu essen. Es ist allerdings aus Plastik (ich hatte nur gesagt, dass es kein verbranntes Plastik ist *g*) Hilft dir das weiter?

    Nicht alleine fühlen. Der Nisl ist ja auch noch da :P
  • Lagorth 25. Juli 2005, 13:34

    Es ist ein Gegenstand, den man sich kauft, um sich an ihm zu erfreuen. Das mit dem erhitzt kann man so sagen. Wirklich erhitzt wurde es net, aber beinahe richtig *g*
  • Lagorth 24. Juli 2005, 23:56

    Also es ist keinerlei Gestein. Auch kein Klebstoff.

    @Anna: Tut mir leid dich zu enttäuschen, aber es ist auch kein Wasser. Sein Aggregatzustand ist fest.

    Ich weiß net, ob es euch hilft, aber man muss damit erst was machen, damit es so aussieht wie hier ;)
  • SCOTTY 24. Juli 2005, 14:39

    Also, da wären die Blümchen und die Bienchen...

    Ach so...

    Lavagestein?
  • Lagorth 24. Juli 2005, 13:56

    @Holger: Nein leider nicht *g*

    @Anna: Das ist kein verbranntes oder angebranntes Plastik. War aber ein guter Versuch
  • Holger Offermann 24. Juli 2005, 12:38

    Sieht nach einer vollen und benutzten Kaffeefiltertuete aus. Gruss Holger
  • Lagorth 24. Juli 2005, 12:07

    Nein das ist kein Schaum...
  • Ray Binder 24. Juli 2005, 9:19

    Schmutziger Schaum?
    Gruss
    Ray