Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfram Plettscher


Basic Mitglied, Lohmar (bei Köln)

Kiwi

Die Kiwis (Apterygidae) oder Schnepfenstrauße sind flugunfähige, nachtaktive Vögel in den Wäldern Neuseelands. Die Familie gehört zur Ordnung der Laufvögel (Struthioniformes) und besteht rezent nur aus der Gattung Apteryx mit je nach Lehrmeinung drei oder fünf Arten. In der Ordnung der Laufvögel stellen Kiwis die mit Abstand kleinsten Vertreter dar.

Wir hatten die Chance ein paar dieser fast ausgestorbenen, hühnergroßen (ja man wundert sich, wie groß sie sind), flugunfähigen und schwanzlosen Vögel sehen zu können. Wenn sie nicht schlafen, picken sie mehr oder weniger hektisch ständig mit ihrem riesig langen Schnabel im Boden herum, um etwas Freßbares zu finden. Ihr Federkleid erinnert fast mehr an ein Fell, als an Federn. Überaus scheu und hauptsächlich nachtaktiv gibt es sie nur noch ganz selten zu sehen. Leider werden sie durch freilaufende Hunde gejagt und weiter dezimiert.

Mit immensem Aufwand versucht man in Neuseeland diese überaus putzigen und liebenswerten Vögel zu erhalten.

Kommentare 4

  • Joerg Krause 19. Februar 2010, 14:50

    Weil wir in freier Wildbahn keinen zu Gesicht bekommen haben, waren wir am Ende unserer Reise in einem Kiwi-Haus in Neuseeland. Dort durfte man nicht fotografieren. Was mich fasziniert hat, sind u.a. auch die "Barthaare" mit denen sie sich orientieren (fast wie Katzen) und die Nasenlöcher ,die an unteren Ende des Schnabels sitzen. Wirklich seltsame Tiere.
    Und das hier ist ein tolles Foto.
  • D.Schaefer 13. April 2009, 13:00

    Wünderschöne Aufnahme
    Dietmar Schäfer
  • Maik Radke 8. März 2009, 20:26

    da hattest Du wirklich riesiges Glück !!
    und die Aufnahme ist wider klasse !


    LG
    Maik
  • J. Simon 29. Januar 2009, 23:57

    Feine Detailaufnahme.

    LG J.Simon