Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
...kitchen talk...

...kitchen talk...

371 9

Arne We.


Free Mitglied, Hamburg

...kitchen talk...

...

.hier nochmal eins in s/w..alternativ zu dem letztlich punten pildchen:

...ipanema...
...ipanema...
Arne We.


...

.zur zeit auf den ohren: simple minds/alive and kicking.

...

...wünsch euch allen ein feines wochenende!

...

Kommentare 9

  • Roswitha Schleicher-Schwarz 8. Januar 2006, 17:59

    Das finde ich eigentlich viel interessanter. Die Dinge im HG, die die Geschichte mit der langen Diskussion am Küchentich glaubhaft macht. Und dieser ausweichende Blick, so als wäre gerade ein unangenehmes Thema angesprochen. Und fertig siehst du aus, kannst dich nicht mehr aufrecht halten.
    Also die Geschichte, die dieses Bild erzählt ist die interessante.
    Herzlichst Roswitha
  • Mél Ancholy 7. Januar 2006, 17:00

    Ik wees och nich ............. aber Dein Blick haut mich einfach immer wieder vom Hocker ............. dat iset , wat ich nich schoooon widda sajen wollt *lol*
  • Arne We. 7. Januar 2006, 13:44

    @ - Manuela

    danke, manuela! ;)

    @ - Diana

    auch dir danke! :)

    @ - Gabi

    danke! irgendwie macht es mir spaß und so viele "opfer" finden sich in meinem umfeld leider nicht, die für aufnahmen sich hingeben mögen. wenn ich solche selfs mache, versuche ich an die sache recht unbefangen zu gehen. ganz so, als würde ich ein portrait von einem fremden machen. am anfang dachte ich immer..mmm..nu knipste dich selber..mm..naja..wie sieht das den aus..ist das selbstverliebt...blabla..was einem eben so dabei in den sinn kommt. dies habe ich versucht soweit wie möglich abzulegen.

    @ - Sama Bee

    *freu* :) finde ich wirklich spannend, wie unterschiedlich die meinungen bzgl. s/w und farbe sind. mir persönlich hat auch das farbbild fast etwas besser gefallen. ich habe entgegen meiner gewohnheit mal eine ganze reihe in farbe gemacht und die sanftere wirkung sprach mich dabei irgendwie an.

    @ - Monika

    danke!!

    @ - Mél

    ..och..sag ruhig! ;)

    lg arne
  • Mél Ancholy 6. Januar 2006, 19:12

    Ich sach gar nix mehr ............. hähähä
    Nur noch : ;-)))
  • Monika Brand 6. Januar 2006, 18:29

    oh, das gefälltmir aber auch sehr gut!
  • Avaluna 6. Januar 2006, 18:10

    völlig unterschiedlich in der wirkung die beiden.
    ich tendiere fast mehr zu farbe im direkten vergleich.
    vielleicht, weil's einfach etwas sanfter wirkt?
    weiß auch nich.... beide klasse... und du bist ja eh der meister der konsequent gnadenlosen selfs.... ;-))
    bei dem hier find ich auf jeden fall diesen blick ins off so klasse... könnte man glatt an eine lange durchquatschte nacht am küchentisch denken... sowas geht ja nur am küchentisch.... :-)
  • Gabi D. 6. Januar 2006, 17:29

    ich hab erst jetzt gemerkt wie schwierig es ist ,sich selbst auf den Speicher zu bringen ;-)))
    du hast es schon im Griff !!
    VG Gabi

  • Diana Cruz 6. Januar 2006, 17:11

    +++
  • Mañuela Grabo 6. Januar 2006, 16:56

    ich wünsch dir ein ebensolches !

    ich weiss nicht wieso , aber ich finde das deine augen gut mit den flaschen im hintergrund harmonieren (-: