Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerd Böh


World Mitglied, Hamburg

Kirchenfenster St. Katharinen - Detail

106 mm - Blende 3,2 - 1/125 Sekunde - ISO 50

Konnte mich erst nicht zwischen dem gößeren Ausschnitt und dem
Detail entscheiden. Ihr habt mich überzeugt. Hier also nur noch das
Detail. Das Kreuz in der Mitte ist Teil einer 8, innen braun, außen blau.

Das Detail ist der untere Teil des Chorfensters von Hans Gottfried von Stockhausen. Das 1955 geschaffene Werk des Stuttgarter Künstlers ist das sogenannte "Gloriafenster", eine Vision vom "himmlischen Gottesdienst" (nach der Offenbarung des Johannes, Kap. 4 und 21).

Zu sehen ist der Weihnachtsengel über der leeren Krippe. Da lag Wolfgang Graf also gar nicht so schlecht. Es ist zwar Sommer und ein Weihnachtsbild passt da weniger. Wusste ich aber vorher nicht und hätte ich ohne Hilles Hilfe auch nicht rausgekriegt.

http://de.wikipedia.org/wiki/St.-Katharinenkirche_%28Hamburg%29

http://www.katharinen-hamburg.de/fileadmin/PFD-Dokumente/kirchenfuehrer.pdf

Kommentare 8

  • Jutta Schär 28. Juli 2006, 10:43

    die farben gefallen mir besonders, aber auch die anordnung und schärfe der bilder sprechen mich sehr an...
    lg jutta
  • Jacky Kobelt 27. Juli 2006, 23:23

    ein ganz besonders liebevoll fotografiertes Detail.
    Gefällt mir

    LG Jacky
  • Gerd Böh 26. Juli 2006, 16:30

    Super Hille, viele Dank,
    hab den Künstler in dem Kircheführer
    gefunden und auch eine Erklärung zum
    Motiv.
    :-)))) GVG gerd
  • Hille Q 26. Juli 2006, 16:16

    Wunderschön fotografiert!
    KIRCHENFÜHRER:
    www.katharinen-hamburg.de/fileadmin/PFD-Dokumente/kirchenfuehrer.pdf
    LG Hille
  • Klaus Zeddel 26. Juli 2006, 16:08

    Das hast Du großartig aufgenommen, top in den Farben und die Klarheit und Schärfe des Bildes ist super. Gefällt mir sehr, hat eine wunderbare Ausstrahlung.
    LG Klaus
  • Wolfgang Graf 26. Juli 2006, 15:05

    wunderschönes und klares Bild. Das ist gar nicht so einfach zu machen. Zur Ausage (obwohl ich noch nie da war): Wir sehen mehrere Szenen, an denen Engel beteiligt waren in Kombinmation (wäre meine Deutung) Das unten könnte der sarg Jesu sein, aber ebenfalls seine mit Stroh gefüllte Krippe. Dann hätten wir hier Geburt und Auferstehung in einem. S.d. auch den Davidsstern und die Blur´tstropfen. Dann ist da noch die Taube als Symbol der Taufe und Adoption. Der heilige Geist kam ja in dieser Gestalt vom Himmel herab. Alles in allem sehr schön.
    Kannst ja mal bei mir reinschauen. Ich habe auch immer wieder mal Kirchendetails dabei.
    Gruß
    Wolfgang
  • Gerd Böh 26. Juli 2006, 14:40

    Hallo Holger,
    natürlich ist das Bild entzerrt :-)
    LG, gerd
  • Holger X. 26. Juli 2006, 14:31


    Also, mir sagt hier eindeutig die Detail-Aufnahme mehr zu.
    Hier ist eine ganz klare Aussage - auch wenn man sie
    nicht versteht ( das geht mir genau so wie Dir ! ).
    Die Vielfalt bei dem anderen Bild verwirrt eher, finde ich.

    Was mich wundert, ist die geometrisch exakte Anordnung -
    hast Du das Bild entzerrt - schließlich haben wir ja direkt
    darunter gestanden ...

    Liebe Grüße - Holger