Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kirche - mal anders !

Kirche - mal anders !

224 10

Felix Agel


Free Mitglied, Hagen

Kirche - mal anders !

6x6,110mm

Kommentare 10

  • Felix Agel 8. Oktober 2001, 23:23

    Hallo Herbert, in der Tat: meine Fotos sind im Original natürlich scharf. Ich sollte etwas weniger komprimieren, damit nicht mehr Kritik am Bild hochkommt. Bis dann, Gruß Fx.
  • Herbert Rulf 8. Oktober 2001, 22:54

    Hallo Felix, wirklich ein überzeugendes Foto. die leichte Unschärfe durchs Komprimieren nehme ich gerne in Kauf, dafür wird es angenehm schnell geladen, das ist mir lieber. Dass die Schärfe bei Deinen Originalen stimmt, weiss ich ja.
    Gruss Herbert
  • Thomas Cerncic 8. Oktober 2001, 17:00

    Das nenne ich ein schönes, ruhiges Bild. Ausgenommen der bereits bemerkten Punkte gefällt es mir sehr.
    Servus, Thomas
  • JOchen G. 8. Oktober 2001, 16:03

    Tolles Architekturphoto. Leichte Unschärfe (wohl durch Komprimierung) und die leicht abfallende Linie im rechten Bilddrittel trüben den excellenten Eindruck auf mich nicht.
    Gruß
    Jochen
  • Felix Agel 7. Oktober 2001, 21:00

    Hallo Nana, verstehe, was Du meinst. Sicher kriegt man das am PC auch noch hin. Du siehst ja, daß die linke Flanke senkrecht ist. Das ganze Gebäude mußte ich leich tschräg fotografiern. Aber: keine Entschuldigung: dieser Schritt fehlt noch zum "perfekten Bild". Gruß Fx.
  • Felix Agel 7. Oktober 2001, 18:37

    also: Ausgangsmaterial war ein 6x6-Farbdia. Per EBV in Graustufen umgewandelt und dann wieder Farbe hinzugegeben, durch gezielte Veränderungen der Kanal kam ein Bild heraus, was früher nur durch gefährliche DUKA-Chemie (z.B.Selentoner) möglich gewesen wäre. Die Perspektive war in der Tat schwierig, daß ich fast auf Höhe des Gebäudes war, aber auch nicht geradwinklig davor. Ist ist übrigens alles ziemlich gerade, nur rechts am Rand gehts ein wenig weg. Gruß Fx.
  • Dirk Sliwinski 7. Oktober 2001, 18:03

    sehr schön ausgewogene neutrale Farben.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Gruß Dirk
  • Jochen Busch 7. Oktober 2001, 17:41

    Ist das eigentlich echt oder ein Architekturmodell? Nicht schlecht.

    Mich stört daran aber, daß Du die Perspektive überkorrigiert hast. Das Gebäude wirkt so, als würde es nach oben breiter, weil unser Gehirn erwartet, daß das Gebäude beim Blick nach oben sich verjüngt. Man kann nämlich deutlich sehen, daß das Bild aus Augenhöhe aufgenommen wurde (Blick unter das Vordach). Ich lasse auch bei starker Korrektur immer noch ein wenig von den "stürzenden" Linien über, damit es natürlicher wirkt.

    Gruß
    Jochen
  • Georg Kiesewetter 7. Oktober 2001, 17:30

    Top! Ich liebe derart "karg" gestaltete Bilder. Wenn man es verbessern wollte, dann vielleicht das Kreuz mehr betonen (Schlagschatten verstärken) und die Umfassungsmauer wegclippen.

    Servus
    Georg
  • Zara S. 7. Oktober 2001, 17:24

    Wunderschön... hast du das am PC nachbearbeitet, oder sieht die wirklich so schön aus?!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 224
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz