Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gerhard23


World Mitglied, Ebersbach-Neugersdorf/Oberlausitz

Kirche Lawalde

Eine Besonderheit in der Oberlausitz ist der freistehende Glockenturm der Kirche Lawalde. Die Kirche wurde 1777 als Saalkirche errichtet. Im Inneren
zeigt sie spätbarocke und klassizistische Elemente. Der Glockenturm wurde 1698 geschaffen. Er ist 17 Meter hoch und mit Thüringer Schiefer behangen.
Die drei Glocken werden noch heute von Hand geläutet.

Kommentare 0