Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Talinski


Basic Mitglied, Recklinghausen

Kirche in Middels

Eine sogenannte Granitquaderkirche aus dem 12. Jahrhundert.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Middelser Kirche

Die Evangelisch-lutherische Middelser Kirche wurde zwischen 1200 und 1220 als Quadergranitkirche errichtet und ist eine der ältesten Kirchen in Ostfriesland. Die Nordseite ist bis zum Dachstuhl noch vollständig als Granitfassade erhalten. Die Südseite wurde vor einigen Jahren restauriert und ist teilweise mit Backsteinmauerwerk komplettiert worden. Auch besitzt das Gotteshaus noch eine Apsis (halbkreisförmiger Choranbau), deren Unterbau auch aus Granitsteinen besteht. Das Südportal ist zugemauert, durch das Nordportal ist die Kirche wieder zugänglich. Zudem besitzt die Kirche einen zentralen Westeingang. Die Orgel wurde 1784–1786 von Hinrich Just Müller gebaut. Auf dem Friedhofsgelände, direkt an der Kirche, befindet sich auch der freistehende Glockenturm.
(wikipedia)
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Aus meiner Krabbelkiste, Schubfach Friesland.

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Ordner Ostfriesland
Klicks 169
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D100
Objektiv AF Zoom-Nikkor 24-120mm f/3.5-5.6D IF
Blende 8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 24.0 mm
ISO 200