Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ebert Harald


Pro Mitglied, Gera

Kirche des Franziskanerkloster in Bad Tölz

Die Grundsteinlegung zum Franziskanerkloster erfolgte 1624. Zwei Jahre später waren die Klostergebäude fertig, doch als Kirche musste die 1618 erbaute Friedhofkapelle dienen. Die verlängerte Kapelle wurde Anfang des 18. Jahrhunderts zu klein und 1733-35 wurde die Kirche ohne Glockenturm jedoch mit einem markanten Dachreiter errichtet. Dem franziskanischen Armutsideal entspricht das schlichte Kircheninnere mit einfachen barocken Wandpfeilern, ohne Stuck und Deckenfresken, dafür aber edle Intarsienaltäre mit marmorierten Säulen aus der Klosterwerkstatt. Das Kloster schloss im Jahre 2008 seine Pforten.

Pseudo-HDR

Kommentare 22

Informationen

Sektion
Ordner Architektur
Klicks 413
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 24.0 mm
ISO 50