Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ch. St.


Basic Mitglied

Kinderstube

Die männliche Geburtshelferkröte trägt die Eier/den Laich zunächst für einige Zeit (einige Tage) um die Hinterbeine geschlungen durch die Gegend. Erst wenn die Kaulquappen schlüpfen, werden sie in ein Gewässer entlassen. Daher wohl auch ihr Name ...

Hier sieht man die Kaulquappen in den Eiern auf dem Rücken des Geburtshelferkröten-Männchens ... kurz vor dem Schlüpfen, denn sie sind schon voll entwickelt und sind in ihren Eiern immer im Kreis geflitzt.

Weiter Naturfotografie:
http://www.christianstein.net

Wild und kontrolliert

Canon EOS 1D Mark III
Sigma 180 Makro
1/4 Sek | f22 | ISO 400
3 Zwischenringe (12+20+36mm)
Spiegelvorauslösung
Winkelsucher
Stativ

Nächstes Bild:

Kinderstube Teil 2
Kinderstube Teil 2
Ch. St.


Vorheriges Bild:
Feuersalamander
Feuersalamander
Ch. St.

Kommentare 9

Informationen

Sektion
Klicks 999
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten