Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
11.338 9 Galerie

Janko Cuden


Pro Mitglied, Solingen

Kinderarbeit ?

Kinder in Nepal die nach der Totenverbrennung die nicht ganz verbrannten Kleider der Toten im heiligem Wasser einsammeln. Nikon F-90 mit 4/300AF

Kommentare 9

  • Jürgen Cron 3. November 2006, 18:38

    Zum Galeriefoto gratuliere ich dir Nachträglich auch wenn es schon sehr lange her ist.

    Ich wollte mir die ersten Fotos in der Galerie auch mal anschauen..

    Lg. Jürgen
  • Stefan Löber 22. August 2001, 11:33

    Hallo Janko,
    also dieses Bild ist wirklich überragend. Ich bin erst seit kurzem bei fc dabei und Deine Nepal-Serie gehört in meinen Augen zum Beste, was auf diesem Gebiet hier gezeigt wird. Gäbe es einen Bildband dieser Serie, würde er sicher große Beachtung finden. Könnte auch gut als Reportage in GEO abgedruckt sein.
    Allen Respekt,
    Stefan
  • Ralf Hensel 13. Juni 2001, 20:14

    Hallo Janko,
    das ?? habe ich geflissentlich überlesen :-)
    Gruß Ralf
  • Janko Cuden 13. Juni 2001, 0:43

    Hallo Ralf,
    hättest du das ??? hinter dem Bildtitel gelesen hätte sich die Frage erübrigt. Aber eine prima Anmerkung mit der ich schon viel früher gerechnet hätte. Danke
  • Ralf Hensel 10. Juni 2001, 18:16

    Was hat der Titel des Fotos mit der Tradition zu tun? Das einsammeln der restlichen Kleider des Toten gehört doch wohl zur Kultur Nepals.
    Gruß Ralf
  • Tinu Glauser 9. Juni 2001, 15:26

    Sehr schön getontes Bild! und ziemlich denkwürdig..
  • Harald Geiger 3. Juni 2001, 19:37

    Sehr gut getroffen ! Da hast Du Dich aber sehr nah an die stinkende Brühe herangewagt ! Pashupatinath ist einfach (leider) ein sehr beeindruckender Ort, an dem man stundenlang fotografieren kann.
  • Gustav Miller 3. Juni 2001, 12:20

    Ein wunderbares Bild. Ein Preisbild. Die Bildaussage ist überwältigend für mich, ein Bild zum Nachdenken über unseren Wohlstand und die Armut, in der diese Kinder leben müssen.
    Gratulation zu diesem fotografischen Kunstwerk.
  • Helmut Koenen 3. Juni 2001, 0:55

    Hallo, die grausame Wirklichkeit kommt durch Deinen Kommentar rüber und macht das Bild zu einer Aussage.
    Gruß

Informationen

Sektion
Ordner Repotagen
Klicks 11.338
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie