Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Querformat


Free Mitglied, Fichtelgebirge

Kinder, Frühstück!

Buntspecht-Mutter bringt dem schreienden Nachwuchs Futter in die Nisthöhle

(was man nicht sieht, sind die Mücken, die mich fast aufgefressen haben, als ich auf den richtigen Moment gewartet hab, fühl' mich jetzt so richtig blutleer
;-)

Kommentare 4

  • Petra und Horst Engler 20. November 2005, 20:34

    So ein Erlebnis möchte ich auch noch mal fotografieren. Das muß sehr harmonisch sein. Toll, wenn man sie an ihrer Höhle sieht und festhalten kann.
    Toll.
    LG Petra
  • Martin Querformat 13. Juni 2005, 12:01

    @ Ronald:
    freundlicherweise haben Spechts ihre Wohnung in ungefähr 4 m Höhe gebaut, mit ein wenig Abstand und Tele kann man daher vom Boden aus fotografieren

    @ J.E.:
    nee, nix so großes, Sony DSC F 828, 200 mm Tele, aber dank 8 MPixel konnte ich in noch einigermaßen akzeptabler Qualität rausvergrößern.
    Und dass die Kleinen schrecklich Hunger haben hört man schon von weitem, ein unglaubliches Gequietsche und Gepfeiffe ist das in diesem Höhlenbaum.

    lg
    Martin
  • J.E. Zimosch 13. Juni 2005, 11:08

    Was hast Du da gebraucht, 300,400 oder 500mm ?
    Die Kinder haben immer Hunger.
    Gruß
    J.E.
  • Ronald Böhme 12. Juni 2005, 20:33

    Tolle Aufnahme. Wie kommt man auf die Höhe des Spechtloches?
    gruß ronald