Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Br


Free Mitglied, Graz

Kinder des Himalaya

Die Kinder wachsen hier die meiste Zeit unbeaufsichtigt auf. Oft ziehen sie als Horde von etwa 10 Kindern durch die Gegend. Ein älteres (um 12) übernimmt dann die Mutter bze. Vaterrolle. Sogar Babys die noch nicht selber gehen können werden von den Kinder selbst betreut. Die Kinder sind erstaunlich selbsständig. Weinen hab ich eigentlich keins gehört.

Zum Bild: die sitzende Kleine hats geschafft ihren nur unwesentlich kleineren Bruder minutenlang auf dem Rücken durch die Gegend zu tragen.



Bernd

Kommentare 8