Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Torsten TBüttner


World Mitglied, Halle/ Saale

Kimskrams und Trödel

Fortsetzung meiner kleinen Serie Halle bei Nacht.
Leider hatte der Laden schon zu, sonst hätte ich für einen Euro alles bekommen :-)

Kommentare 26

  • Ellen-OW 15. April 2013, 13:49

    Musste halt tagsüber noch mal hin;-) Gefällt mir sehr gut mit dieser Lichtstimmung.
    LG Ellen
  • Eddy-Pu 13. April 2013, 16:54

    Igendwie sehen sich Halle & Leipzig etwas abseits der Tourimeilen sehr ähnlich ;-)

    ++++

    LG Eddy
  • Maud Morell 13. April 2013, 13:58

    Die Perspektive gefällt mir absolut gut und deine Bearbeitung ist SPITZE!
    LG von Maud

    FAV!
  • Claudio Micheli 13. April 2013, 10:39

    Bella, davvero!
    Ciao
  • HW. 12. April 2013, 23:16

    Bin ich tagsüber schon an ge "Eckt" da steht der Trödel vor der Tür.
    Ich dacht, hochwertig der Sperrmüll und aufgeladen :))
    Cool bei Nacht und so schön ruhig Dein Bild!
    es grüßt Holger
  • J.Kater 12. April 2013, 23:13

    Wunderbar die Arbeit!!!
  • Mr.Marodes 12. April 2013, 21:27

    gewohnt tolle arbeit torsten....
    lg volker
  • KHMFotografie 12. April 2013, 21:03

    .... ganz starke Aufnahme.... und die Perspektive ist der Hammer... TOP+++++

    LG. kalle
  • Stefan Kiep 12. April 2013, 20:29

    Coole Lichtsternchen !!
    Klasse !!
    LG Stefan.
  • Diana Ueberschaer 12. April 2013, 20:10

    Ein schönes Licht hat Deine Abendaufnahme.
    LG Diana.
  • Nellisimo 12. April 2013, 19:52

    Urig schön.....
    Klasse mit dem Licht!!
    LG Nelli
  • Martina I. Müller 12. April 2013, 19:37

    Eine tolle Ecke zeigst Du wieder aus Halle's Stadtbildern.
    Damit verleihst Du den alten Bauten stets ein Flair, das sie noch sehenswert und schön macht. LG Martina
  • AugenBlick(e) 12. April 2013, 19:03

    Ich mag den Laden, der ist wie ein überdachter Flohmarkt, in dem man herrliche Streifzüge durch die Vergangenheit und so manche skurrile Entdeckung machen kann. Und manchmal sogar tatsächlich ein Schnäppchen.
    Ich mag auch dein Bild, weil es dem alten "Kasten" einen Glanz verleiht, in dem sowohl seine ehemalige Schönheit wie auch sein maroder Charme schön zur Geltung kommen. Sieht aus wie an einem der ersten längeren Frühlingsabende fotografiert.
    Schöne Perspektive auch, so wirkt das Haus wie ein stolzes Schiff, das mit dem Bug hoch aus dem Wasser ragt.
    LG - Judith
  • Black Pearl Design 12. April 2013, 19:03

    die Lichtstimmung gibt den Bild das besondere...sehr schön auch die bea...
    Liebe Grüße Katharina
  • WOLLE H 12. April 2013, 19:01

    Ja, diese Euroshops. Haben wir hier auch.
    Immer noch besser als Leerstand.
    Gruss Wolfgang
  • Micha Berger - Foto 12. April 2013, 19:00

    ...oder alles für ne DM ? :-)) das waren noch zeiten....
    der laden bedindet sich am anfang einer sackgasse....,
    ob das ein gutes zeichen ist???
    auf jeden fall fein bearbeitet ( selbst der opel links sieht jut aus :-)) )
    lg micha
  • Blacklady1960 12. April 2013, 18:51

    manchmal findet man in solchen läden richtige schätzchen :-)))

    ich mag diese serie sehr,

    lg syl
  • Jojo Metzi 12. April 2013, 18:39

    Das Haus ist bewohnt und auf der Strasse steht das polierte Statussymbol, da wird doch bestimmt ein Discounter in der Nähe sein.
    Schöne Dämmerstimmung!
  • Torsten TBüttner 12. April 2013, 18:23

    Nein Reiner, der hat definitiv zu....sonst hätte ich doch fürn Euro zugeschlagen *lach*
    @Erhard - ich musste warten, bis die ganzen Kneipengänger weg waren und die Ampeln auf Rot :-)
  • Erhard K. 12. April 2013, 18:16

    Sieht fast wie früher aus als ein Durbridge-Krimi in der Glotze lief.
  • Markus Hoffmann (HalleSaale) 12. April 2013, 17:58

    Ohh - wieder sehr schick. Was ich mir hier mitnehme ist das weichzeichnen der Nummernschilder. Warum ich da noch nicht drauf gekommen bin, ich hab die immer Mühsam ausgemalt...

    Diese tollen Gebäudeecken mag ich - wieviel Wohnraum da eigentlich ist... toll!

    Grüssle
  • F A R N S W O R T H 12. April 2013, 17:51

    schade, der laden hätte auch ein wenig licht gebrauchen können. schön die stimmung
  • Karla M.B. 12. April 2013, 17:44

    Das sieht wirklich aus, als wäre die Tür weit offen und man könnte fröhlich rein spazieren...und einen Euro dürfte ich auch gerade noch haben... ;o))
    Wirkt mit den Lichtern richtig heimelig.
    LG Karla
  • Ralph.S. 12. April 2013, 17:41

    Den Lichtern nach würde ich auf die Sternstraße tippen :-))
    Die es natürlich nicht ist.
    Kommt gut in dem Licht.
  • Seidenweber 12. April 2013, 17:30

    Für einen Euro "alles" ? Auch den Laden ? :-)

    Wieder ein gutes, stimmungsvolles, fast märchenhaft wirkendes, Bild.

    Gruß
    Peter