Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kilimanjaro im Morgenlicht

Kilimanjaro im Morgenlicht

1.159 3

Volker Haak


Free Mitglied, Bielefeld

Kilimanjaro im Morgenlicht

Nach unserer Ankunft haben wir unser Hotel in der Nähe des Marangu Gate bezogen, am nächsten Morgen hatten sich alle Wolken verzogen und vom Balkon aus bot sich dieser Blick. Ein verheißungsvoller Auftakt!

Links sieht man den Kilimanjaro – 5895 m, das Ziel meiner Träume, rechts den Mawenzi, ebenfalls über 5000 m hoch. Dazwischen liegt der Sattel, von dem man phantastische Blicke auf beide Gipfel hat, wie wir später selbst erleben durften. Das Marangu Gate liegt auf 1800 m, somit sind auf dem Weg zum Gipfel rund 4000 Höhenmeter verteilt auf 32 km Strecke zu überwinden. Wir haben sie in 4 Tagesetappen bewältigt, plus einen Akklimatisierungstag auf 3700 m Höhe. Natürlich gibt es auch für diese Strecke Rekorde, ein Tanzianer hat sie in knapp 9 Std. und eine Engländerin in gut 13 Std. geschafft. WAHNSINN!!

ISO 320, F11, 1/100 Sek. @ 42 mm, Korrektur -1,67 EV

Weitere Fotos dieser Serie:

Kilimanjaro – Uhuru Peak 1
Kilimanjaro – Uhuru Peak 1
Volker Haak

Kilimanjaro – Blick auf die Gipfeletappe
Kilimanjaro – Blick auf die Gipfeletappe
Volker Haak



Kilimanjaro im Morgenlicht
Kilimanjaro im Morgenlicht
Volker Haak

Kommentare 3