Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kilian Forster

Das ist eine Foto-Montage und der Abschluß meiner Foto-Serie über die Jazztage Dresden 2009.
An dieser Stelle möchte ich mich bei Herrn Kilian Forster und dem ganzen Team für die Integration herzlich bedanken.

Die Vorbereitungen für 2010 laufen auf Hochtouren.
Termin vormerken: 05-14. November 2010 in Dresden
und die Termine der ENSO-Jazz-Tour
http://www.jazztage-dresden.de/cms/startseite/

Jazztage Dresden 2009
Schauspielhaus Dresden
Abschlusskonzert mit Versteigerung vom "Jazzsofa"
Klazz Brother & Cuba Percussion & Guest
Datum: 15.11.2009

Kilian Forster spielt leidenschaftlich Bass. Er ist im Jazz musikalisch ebenso wie in der Klassik zu hause, und er ist der Intendant der Jazztage Dresden.

Klazz Brothers CD-Premiere
Klazz Brothers CD-Premiere
Hans-Joachim Maquet

13. April 2010 — Chopin Lounge: Klazz Brothers Interview bei DW
http://www.youtube.com/watch?v=T97cyEv-YeI

Kommentare 10

  • FotofreakSaar 12. Mai 2010, 16:34

    Geniales Auge! Wir könnten verwandt sein;-))))
  • fotoallrounderin 23. April 2010, 14:54

    exellent in allen belangen - mein heutiger favorit.
    lg rosalie
  • Reinhold Skrzeba 20. April 2010, 5:12

    ***
  • x-snap - Thorsten Murr 18. April 2010, 7:47

    +++++
    Das ist ein echtes Statement!
    Ich bin sehr beeindruckt - und einige der Kommentare hier sagen es schon: es bringt ganz offensichtlich Deine Leidenschaft für den Jazz perfekt auf den Punkt - und mir, näher (das schrieb ich bereits)! Super gemacht! Herzliche Grüße!
  • Karl-Dieter Frost 16. April 2010, 20:32

    Dein Engagement für den Jazz ist beachtlich und da sich dieser so wunderbar mit Deinem zweiten Hobby, der Fotografie, kombinieren lässt, konntest Du uns alle ein wenig teilhaben lassen an dieser anspruchsvollen Art der Musik. Unterstützt durch Deine Links und Erläuterungen wird man ja fast schon selbst zum "Kenner" - aber leider gibt es zu viele "Möchte-gern-Bereiche" zu denen man auch viel zu wenig kommt. Nun ja, wir weden bei Dir auf Nachschub nicht lange warten müssen! :-))
    Fotografie und Postergestaltung sind wieder vortrefflich!
    Gruß KD
  • Herbert W. Klaas 16. April 2010, 17:33

    Hans , eine wunderschöne Collage der vergangenen Jazztage , sie könnte auch prima als Werbung für die kommenden Tage genutzt werden !Die Gestaltung und techn. Ausführung sind hervorragend gemacht !
    Die Konzerte am 8. und 13. April hast Du Dir sicher nicht entgehen lassen , bin gespannt auf die Fotos von Dir ! Der Youtube-Anhang klingt jedenfalls vielversprechend !
    Gruß Herbert
  • Steffen Nitzsche 16. April 2010, 15:24

    feines Portrait und ich hoffe mal auf schöne Jazztage 2010, vielleicht gucke ich auch mal vorbei!
    Grüße
  • Michael Jo. 16. April 2010, 10:22

    Kompliment Hans-Joachim;
    'sauber' gemacht !
    Schon allein das tolle Portrait von Kilian Forster
    ist 1A !
    ist /war 'ne fantastische Serie über Eure Jazztage,
    und: da kann sich Berlin anstrengen, so wie ich die Jazztage DD beobachtet habe...
    Wir hatten in den 70er - 80 er bis knapp un die 90 er Jahre auch 'mal gute Jazztage; aber dann mischte sich
    Unmut der Berliner Fans (mich inbegriffen) über
    die dominierende Stellung der ARD-Sender (allen voran der WDR) bezüglich der Programmauswahl mit Differenzen über die Nachfolge von Joachim Ernst Behrendt und deren Kurs ...;
    so verkamen die Berliner Jazztage leider im 'Multi-Kulti'-Gedöns (Name musste auch noch geändert werden, denn den hatte sich Behrendt gesichert) ...
    und ich schaute dann ziemlich sehnsüchtig auf die verlockenden Veranstaltungen in Moers, Baden-Würtmbg., Norwegen, Holland ect.
    Ja, vielleicht ist DD 2010 eine Alternative !?
    Lb.Gr.,
    Michael
  • Eckhard Pech 16. April 2010, 9:15

    Das ist fein gebastelt !
    Bei der Gelegenheit......Danke für Deine fantastisch guten Jazz-Fotos und die angehängte Info die ich immer gerne lese !
    Allein...mir fehlt der Zugang zu dieser Art der Musik,macht aber nix ;-)) Eine bessere Werbung für den Jazz kann man als Fotograf nicht machen !
    Grüße !
  • Brigitte Specht 16. April 2010, 8:54

    ....die Position und die Perspektive gefallen mir echt gut.
    Wie meistens immer kenne ich auch diesen Musiker nicht,
    aber durch Dich lernt man sie dann doch kennen..:)!
    Schön ist auch immer der sehr informative Text dazu!
    Ich wünsche Dir ein schönes WE !
    L.G.Brigitte