Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
- Kildalton High Cross -

- Kildalton High Cross -

361 4

Martin Lickert


Pro Mitglied

- Kildalton High Cross -

Kildalton Cross im Süden von Islay: eines der ältesten keltischen Hochkreuze in ganz Großbritannien aus dem 8. Jahrhundert


Kildalton liegt an der Südostküste von Islay und stammt von Cill Daltan, was die Kirche des Pflegekindes oder Schülers bedeuten soll. Es kann sich auf den Evangelisten Johannes beziehen oder einfach auf eine Person Daltan, die sich in dem hiesigen Kloster einen Namen gemacht hat. Die Kirche, leider nur noch eine Ruine, stammt aus dem späten Mittelalter.

Kommentare 4

  • Lothar Stobbe 16. Dezember 2005, 17:44

    @ Martin

    hab die gelblichen Punkte in den Bäumen für Zeichen von Überschärfung gehalten.
    ....und dabei hab ich schon eine Brille auf ;-)))
    Zumindest hab ich durch überschärfen sowas schon mal produziert ;-((, sah dann so ähnlich aus.

    Gruß und schönes Wochenende
    Lothar


  • Martin Lickert 16. Dezember 2005, 16:44

    @ Gerd + Lothar

    Ich habe gerade noch einmal auf dem Original Bild nachgeschaut und dass ist genau so!
    Ich war mir nicht mehr sicher, aber ich habe dieses Foto nicht nachgeschärft und nur ganz minimal im Kontrast verändert.

    Sachen gibt`s :-)

    LG Martin
  • Lothar Stobbe 16. Dezember 2005, 10:58

    Deine Fotos kann man dank der ausführlichen Beschreibungen als Reiseführer zweckentfremden ;-)))
    Allerdings muß ich hier Gerd mit der Schärfe Recht geben.
    Gruß Lothar
  • Gerd Frey 15. Dezember 2005, 16:16

    Das ist ja auch ein Prachtexemplar!
    (ist leider heftig überschärft!9
    LG Gerd