Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Kommentare 4

  • Peter Widmann 8. November 2009, 0:29

    @Andreas: ich denk das könnte sich heuer ausgehen :-)
    LG Peter
  • Peter Widmann 7. November 2009, 11:53

    @Andreas: den Refklektor kannst du aber nur verwenden wenn du ihn gerade wieder mal nicht in meinem Kofferraum vergessen hast hihi
    LG Peter
  • Frank Moser 6. November 2009, 12:50

    Andreas hat heute viel Zeit - immer ist er vor mir da.
    An einen Kiefernzapfenrübling glaube ich auch nicht, ob es ein Mäuseschwanz ist - lieber nicht festlegen! :-)
    Ich finde, dass Du diese Pilzchen und das Umfeld sehr gut in diesem Licht festgehalten hast - ich sehe keine Überstrahlung oder wirklich abgesoffenen Schatten. Du hast das Licht m. E. wirklich gut beherrscht.
    Allerdings hätte ich - vermutlich - den Ausschnitt enger gewählt - erspart immer eine Menge problematischen Umfeldes!

    Gruß Frank.
  • Ulrich Schlaugk 6. November 2009, 8:44

    Andreas,
    wenn ich mir die Bestimmungsbilder, die ich zur Verfügung habe, ansehe, dann glaube ich auch eher an den Mäuseschwanzrübling.
    LG Ulrich