Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander Jung 7


Basic Mitglied, Mainz

Kibo Sattel

Der Weg über den Sattel vom Mawenzi zum Kibo.

Die Kibo-Hütte im Bild liegt auf 4700m und ist der Ausgangspunkt für den letzten Auftieg auf den Kilimanjaro. Man sieht den Weg von der Hütte nach rechts weg und hoch, 1000m bis zum Gilman's Point am Kraterrand (gilt schon als Kilimanjaro-Besteigung) und nochmal 200m bis zum höchsten Punkt, dem Uhuru Peak.
7 Stunden rauf, 2 runter.

Das Bild gibt gut die Größenverhältnisse wieder.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kilimandscharo
http://en.wikipedia.org/wiki/Mount_Kilimanjaro_climbing_routes#Rongai_Route

Kommentare 2

  • Alexander Jung 7 27. März 2010, 11:06

    "Der Aufstieg in der Nacht war wohl eines der härtesten dinge, die ich jemals gemacht habe."
    Dito. Ich bin bei diesem Aufstieg definitv über meine Grenzen gegangen. Aber das Gefühl es geschafft zu haben ist einmalig, das nimmt Dir keiner!
  • Bildidee 24. März 2010, 20:55

    Ich kann mich noch sehr genau daran erinnern, als ich im Januar 2007 an dieser Stelle stand, wo das Bild aufgenommen wurde. Du meinst ..."ach da hinten kommt das Camp ja schon..." und es kommt Dir dann doch ewig vor, bis du endgültig da bist. Der Aufstieg in der Nacht war wohl eines der härtesten dinge, die ich jemals gemacht habe. Schön mal wieder ein Bild zu sehen, was einen richtig daran erinnert.
    LG Rainer