Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
*Khazne al-Firaun*

*Khazne al-Firaun*

2.421 18

Albert Wirtz


Complete Mitglied, Südeifel

*Khazne al-Firaun*

Wer die Felsenstadt der Nabatäer besuchen möchte stößt nach der Durchquerung des Siq (eine 1,5 km lange Schlucht) unweigerlich auf das "Schatzhaus des Pharao", wie die Beduinen das Bauwerk nennen.
Tatsächlich war der ca. 40 m hohe und aus blankem Fels gemeisselte Prachtbau einer von zahlreichen Felsgräbern.
Meine Hoffnung, dass einige Sonnenstrahlen am Vormittag über diesen Prachtbau aus hellenistischer Zeit streifen erfüllte sich leider nicht, zu ungünstig der Einfallswinkel um diese Jahreszeit (25.12.08, 7:40).

Kommentare 18

Informationen

Sektion
Ordner Petra/Jord.
Klicks 2.421
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten