Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Kettenkarusell in Freiburg auf der Messe Mai 2007

Kettenkarusell in Freiburg auf der Messe Mai 2007

1.370 12

Kettenkarusell in Freiburg auf der Messe Mai 2007

Langzeitbelichtung mit Stativ - Panasonic / Lumix DMC-LX2 - ca 3 Sek.
Sieht irgenwie einem UFO ähnlich.
Ausser dem Rahmen wurde nichts bearbeitet an dem Bild - würde mich über ein paar Kommentare freuen.

Kommentare 12

  • NadineK 14. Mai 2008, 22:47

    Sieht stark aus!
    Das muss ich auch noch probieren, aber diesmal reichte die Zeit nicht dafür, denn es gab ja dann pünktlich noch Feuerwerk *g*
    lg Nadine
  • luwi 20. Dezember 2007, 19:19

    sich drehende lichter sind immer toll!




  • Dirk Albanus 4. November 2007, 17:03

    Eine sehr dynamische Aufnahme!

    das lichterspiel ist echt klasse^^

    lg, Dirk

    Europa Rad
    Europa Rad
    Dirk Albanus
  • NadineK 7. September 2007, 21:58

    Ja das Kettenkarrusell muss ich auch mal ablichten, wie gut dass bald wieder Volksfest ist...
    Ich finds auch schade, dass die Sessel unten angeschnitten sind.
    Gruß Nadine
  • Crazy User 23. Juni 2007, 9:55

    gute Wrckung in der Nachtaufnahme . .
    Gruß Heinrich
  • Volker Ollesch 31. Mai 2007, 17:52

    Sieht glühend gut aus
    LG Volker
    Eine tolle tolle Fahrt, bzw. zwei
    Eine tolle tolle Fahrt, bzw. zwei
    Volker Ollesch
  • spiccla 30. Mai 2007, 11:33

    Mir gefällt´s!
    lg claudia
  • Klaus Arator 29. Mai 2007, 20:16

    Ist eigentlich alles gesagt, für meinen Geschmack zuviel verwischt!
    LG
    Klaus
  • Michael J.. 29. Mai 2007, 18:58

    Kann mich da ganz meinen Vorrednern anschließen: Gute Aufnahme mit Verbesserungspotential. Mir würde vor allem gefallen, wenn die schwingende Sessel am unteren Bildrand nicht angeschnitten wären. Auch würde mir persönlich eine kürzere Belichtungszeit, die nicht so stark verwischt, besser gefallen. Ich denke, da hilft nur viel experimentieren!
    LG Michael
  • Christian Gaß 28. Mai 2007, 17:41

    Ich sehe es ähnlich wie Robert Bauer:

    1. Klassisches Rummelplatzmotiv.
    2. Bei solchen Motiven immer eine Belichtungsreihe machen.
    3. Grundsätzlich in RAW aufnehmen, wegen der späteren EBV.
    4.Ob die Aufnahme zu kurz oder zu lange belichtet ist, ist der persönlichen Sichtweise unterworfen. Du solltest hier eine eigen Handschrift entwickeln
    5. Am unteren Bildrand hätte ich mehr dran gelassen.

    Dir noch einen schönen Pfingstmontag und viel Erfolg beim "Üben"


  • Robert Bauer 28. Mai 2007, 14:23

    Fotomail: Was hälste denn von dem Bild? - kannst ja gerne einen Kommentar drunter schreiben. Vielen Dank....
    und einen schönen Pfingst-Montag.
    LG
    Gregor
    ++++++++++++++++++++++++++++++
    Auch noch einen angenehmen Feiertag!

    Was ich von dem Bild halte?
    1) Ein klassisches Rummelplatz-Motiv.
    2) Die technische Herausforderung liegt im Bildausschnitt und in der Frage der richtigen Belichtungszeit.
    3) Zu lange franst aus, zu kurz sollte es auch nicht sein.
    4) Also macht man eine Belichtungsreihe.
    5) Gleichwohl wird man noch basteln müssen, da es die optimale Zeit-Blendenkombination nicht gibt.
    6) Hier ist das Karussell überbelichtet, kürzer wäre m.E. besser gewesen.
    7) Den optimalen Ausgleich unter Einbeziehung der übrigen Bildteile schaffen wir am Rechner. Aus einer RAW-Datei kannst Du alle nötigen Bildinfos herausholen, so wie es das Auge gesehen hat.

    LGR
  • Gabi D. 28. Mai 2007, 13:58

    ich habs ein mal versucht und es ist bisher dabei geblieben
    Karussell
    Karussell
    Gabi D.

    ich sitz lieber drin und lass mich richtig
    durchschütteln !!! *g*
    ist unten vieleicht bissl knapp
    der Kreis der Schaukeln hätte doch lieber ganz im Bild sein sollen ,
    ist aber nur son Gedanke
    ich kanns nicht besser ! :-))
    VG Gabi