Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Schlaugk


World Mitglied, aus der Diepholzer Moorniederung

Kernkeulen im Moos

Gefunden im Mönchswald beim Treffen der Pilzler.

Um welche Kernkeulen es sich handelt, ist auf diesem Bild von Morgain Le Fey diskutiert worden:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Eine Spaziergängerin hatte eine Keule mit der Trüffel ausgegraben und uns zum Fotografieren zur Verfügung gestellt:

Kernkeulen auf Hirschtrüffeln
Kernkeulen auf Hirschtrüffeln
Ulrich Schlaugk

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Panasonic LUMIX DMC-G1
LEICA DG1 MAKRO-ELMARIT 2,8/45mm (entspr. 90mm KB)
Blende: f 16,0
ISO-Wert: 400
Belichtungszeit: 3,2 s
EV -0,33 EV

Kommentare 5

  • JörgD. 25. September 2010, 13:09

    Schön lebendig und schnörkellos.
    Bereichernd, dass jeder von uns das gleiche Motiv immer etwas anders sieht.
    lg ded
  • Beat Bütikofer 25. September 2010, 11:37

    So viele auf einem Haufen hatte ich vorher noch nie gesehen und auch noch nie eine ausgegraben. Dachte immer die Hirschtrüffel sei viel tiefer im Boden. Ein schönes Uebersichtsbild zeigst du, alles schön ausgeleuchtet und gute Schärfe. Der höhere ISO-Wert bringt bereits leichtes Rauschen im oberen Teil.
    Hier als Vergleich ein Bild mit älteren Exemplaren:
    Abgebrannt
    Abgebrannt
    Beat Bütikofer

    LG Beat
  • Markus 4 25. September 2010, 11:31

    Ich werde durch Deine Fotos immer angeregt, die Augen mehr auf den Boden zu richten und mit offenen Augen durch den Wald zu gehen
    VG Markus
  • Morgain Le Fey 25. September 2010, 9:45

    Die waren wirklich nicht einfach zu fotografieren. Du hast hier eine schöne Einstellung gefunden, die die Bedingungen am Standort ausgezeichnet dokumentiert.

    Das ausgegrabene Exemplar ist natürlich besonders interessant. Ich habe nämlich noch nie so eine Hirschtrüffel gesehen - und schon gar nicht zusammen mit einer parasitierenden Kernkeule.

    Gute Arbeit, Ulrich.

    Gruß Andreas
  • Manfred Bartels 24. September 2010, 23:59

    Ein wirklich interessanter Fund. Mit meinen Bildern davon bin ich nicht ganz zufrieden.
    LG Manfred