Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

eos 500


Pro Mitglied

Kenn dich nicht

Tja ,eher ohne Anspruch auf das top Bild,der ist mir einfach so beim Spazieren gehen über den Weg gelaufen (;-) War auch der einzigste ,na Hintergrund ist nicht der Bringer ,auch das falsche Objektiv drauf und mein Schatz wollte einfach nur Spazieren gehen ,deshalb mal eben nebenbei wie sag man so schön, geknipst.
Mein erster Pilz ,aber da werde ich wohl wenn ich mehr Zeit habe noch mal rann und das richtige fotogene Objekt suchen und mich austoben.Wenn ich hier eure genialen Pilzbilder in der FC sehe.Weis noch nicht mal was ich da Abgelichtet habe unten im Bild ist noch ne runde Knolle ,da haben wir als Kinder immer Puffpilz zu gesagt ,weil wenn man draufdrückt es puff macht und die Sporen flogen. In dem Sinne dürft ihr gerne was zum Bild sagen wie auch immer. Ach nett wäre eine Tip um welche Pilze es sich handelt. Merci.

Kommentare 13

  • aixblende 17. Oktober 2013, 16:55

    Ja... den hast Du doch bestens auf dem Weg getroffen ;-) mit dem 10-22er kannst Du auch prima Pilzbilder bei 10mm machen... einfach von der "Ameisen-Perspektive" hinauf und der Pilz kommt ganz groß raus :-)

    LG, Thorsten
  • dirk-69 2. Oktober 2013, 22:13

    Kenne ihn auch nicht, aber er hat ne tolle Schärfe und Strukturen... feine Fotoarbeit!

    LG Dirk
  • Rheinbild 1. Oktober 2013, 21:19

    Warum sich das Pilzeknipsen zu so einer Wissenschaft entwickelt hat weiß ich auch nicht. Die Ergebnisse sind beachtlich, aber zum Teil werden dafür Kabel verlegt und Löcher gegraben, 10 Lampen verteilt und dann noch 30 mal gestackt damit die Schärfe 150%tig wir.
    Ich find das Ergebniss für einen Spaziergang völlig ok. Klar liegt ein Schatten drauf, aber um den zu verhindern hättest du einen Reflektor mitnehmen müssen.
    Ach so, von Pilzen hab ich kein Plan, sorry :-)
    LG
    Rheinbild
  • Safir 123 1. Oktober 2013, 12:56

    Ein mal kann man sie alle essen:-))))
    Klasse Perspektive, da ist ein bewegliches Live View schon ganz praktisch.
    HG Torsten
  • andreas1961 1. Oktober 2013, 10:34

    schöne aufnahme, die bestimmung kann ich dir aber auch nicht schreiben,
    ;-) grundsätzlich gilt aber ;-)
    alle pilze kann man EINMAL essen, ob man dann die zeit hat sie ein zweites mal zu geniesen, bleibt fraglich ;-)
    lg andreas
  • Ushie Farkas 1. Oktober 2013, 1:48

    FEINES MACRO!!! Liebe Grüße
  • irminsul 30. September 2013, 23:08

    Ist nicht leicht - Perlpilz sicher nicht den der hat eine schöne Masche um den Hals und von der Hutoberseite ist ein bischen zu wenig zum sehen. ..sorry -der kleine Runde aber ist ein Bovist - und da gibt es viele - außerdem scheint der auch gleich reif zu werden.
    Was die Aufnahme angeht -den Himtergrund kann man sich nicht aussuchen (außer man trixt ) Licht ist auch nicht immer das was man sich wünscht...aber lobhudeln ist nicht meine Sache drum sage ich es ist ne gute DOKU
    Liebe Grüße Jörg
  • Hans Pfleger 30. September 2013, 22:47

    Bei der Bestimmung kann ich Dir leider auch nicht helfen. Pfifferlinge, Champignons und Steinpilze okay, die kann ich unterscheiden, aber dann hörts auf. Es ist erstaunlich, wieviele hier in der FC gerade der Pilzomania erliegen, jetzt hat es Dich offensichtlich auch gepackt:) - für mich ist das leider passe, bei meinen Knien würde nur noch hinlegen helfen und dann käme ich wohl so schnell nicht mehr hoch. Mitbekommen habe ich, daß es sinnvoll ist, die Lamellen von möglichst weit unten zu fotografieren und eine zusätzliche Lichtquelle einzusetzen. Also ran an die Pilze, nicht Pilse !!
    Hans
  • Michael Drak 30. September 2013, 22:24

    Schöne Aufnahme.
    LG Micha
  • eos 500 30. September 2013, 22:21

    @ Regina
    Die Freundin ist mit mir mehr als 25 Jahre verheiratet (;-)

    LG eos 500
  • Frank Mühlberg 30. September 2013, 22:19

    Farblich sehr schöne harmonische Pilzaufnahme !
    Frank
  • SUZIKJU 30. September 2013, 22:18

    Könnte ein Perlpilz sein, aber essen würde ich ihn trotzdem nicht.
    Das Licht fällt schön auf die Szene und das Foto ist ansehnlich. Freundin ist wichtiger! LG Regina
  • Falk Silbernagel 30. September 2013, 22:16

    Würde ich auch nicht mitnehmen ... Tolles Makro

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 250
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS Kiss X6i
Objektiv Canon EF-S 10-22mm f/3.5-4.5 USM
Blende 9
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 22.0 mm
ISO 100