Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marie Laqua


Pro Mitglied, später EINSICHT

keiner versteht mich ....

* Der Raufbold : ....bekommt er seinen Willen nicht , gibt er gern den ganz armen Hund .............

Raufbold
Raufbold
Marie Laqua

Kommentare 36

  • Anne Kaiser 25. Januar 2008, 12:12

    ... glaub ich nicht!

    LG Detlef ;-)
  • Trautel R. 14. September 2007, 19:56

    so etwas kenne ich auch bei zweibeinigen. :-)
    deine aufnahme ist sehr ausdrucksstark.
    lg trautel
  • Christian Fürst 11. September 2007, 22:59

    schauspieler sind sie alle, mehr oder weniger!!!
  • Aurora G. 8. September 2007, 9:58

    :o))) Die schweren Belastungen, denen der moderne Hund ausgesetzt ist, verursachen bei manchen den Zusammenbruch... genannt Nieckerchen :o))) lg., a.
  • Angela J. 6. September 2007, 13:28

    Eine sogenannte "beleidigte Leberwurst".
    Das ist häufig so, dass die nach außen Starken innen oft sehr weich sind.
    Eine Aufnahme mit starkem Ausdruck.
    LG Angela
  • Anna Lind 5. September 2007, 22:08

    Eine ausdrucksvolle Aufnahme, die ihre eigene Sprache spricht. Mir gefällt die diagoale Bildgestaltung, die durch die Lage des Hundes vorgegeben wird und sich im Muster der Wolldecke, den Fußbodenkacheln und der Teppichstruktur fotsetzt und damit die Bildeinheit vollendet.
    Liebe Grüße
    Anna.
  • Marie Laqua 5. September 2007, 10:29

    @ Alle : .. lieben Dank für die Streicheleinheiten , die für den Hund
    und die für mich ;-)
    Als Alphatier eines kleinen Rudels muss man Stärke zeigen oder wenigstens so tun .... sonst tanzen sie einem ruckzuck auf der Nase rum .....
    SIND JA KLEINE WÖLFE :-)) !
  • Carsten CCGG Gabbert 5. September 2007, 8:54

    ahhh ja da ist ja der kleine rüpel, den find ich ja zum knuddeln süss, am besten ich komm mal vorbei damit ich sie malkern kann...lach keine angst. bild ist super !
  • Liberty Photography 4. September 2007, 19:04

    Marie, Du hast doch wohl nicht mit dem Kleinen geschimpft ? ich glaube der tut doch keiner Fliege was zu leide :-))
    nee ist das ein süsses Bild !
    lg Suzette
  • Helmut Johann Paseka 4. September 2007, 13:01

    . . Ach du armes Krümel . . also bei mir wirkt Dein Streben voll auf meine Seele . . was wäre ich für ein Hundetrottel . . ich mag Dich . .
    LG Helmut
  • Andreas Pawlouschek 4. September 2007, 9:41

    Ich glaube, der ist richtig eingeschnappt. Oder aber er simuliert hervorragend. Ein ganz süßer kleiner Kerl. daß er auch anders sein kann als so harmlos zu erscheinen, hat er der fc ja schon bewiesen. Mehr davon, Marie! Deine Tierbilder sind etwas Besonderes.
  • Roland Stumpf 3. September 2007, 20:59

    hi marie
    der braucht
    einen knochen

    lg roland
  • H. Sophia 3. September 2007, 20:17

    Er will gekrault werden.. ;-)
    Ist halt auch nur ein Männchen.. ,-))
    LG Heinke
  • Franz Burghart 3. September 2007, 20:02

    Auch Tiere können manchmal schmolen
    LG Franz
  • Lady Sunshine 3. September 2007, 19:09

    ...und dann kann ihm niemand böse sein, hm ;-) ?
    Supi !
    lg Lady Sunshine

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 624
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz