Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Keinen Schreck bekommen...

...der hat nichts mit der Leber, wie einmal Wulf von Graefe beim Anblick eines Austernfischers auf einem Bild wegen der gelben Augen bangte. ;-)
Diesem Braunmantel-Austernfischer - American Oystercatcher (Haematopus palliatus) geht es gut.
Aber vielleicht ist er ein wenig einsam. Brutzeit ist hier im April/Mai.
http://www.allaboutbirds.org/guide/American_Oystercatcher/id/ac _________

Fort De Soto Park, St. Petersburg, Florida (der Aufnahmeort kann hier mit Rechtsklick in Google Earth angesehen werden - siehe Profil)
9. März 2013/10:01, freihand, Ausschnitt aus RAW

Fischt man so Austern?
Fischt man so Austern?
B. Walker

Kommentare 13

  • Willy Brüchle 21. März 2013, 18:34

    Ausgezeichnet. MfG, w.b.
  • Andreas E.S. 12. März 2013, 22:17

    Prima dein Austernfischer im besten Sonnenlicht. Merkwürdige Brutzeiten haben eure Vögel: Austernfischer im April/Mai und Adler im Dezember.
    LG Andreas
  • Johannes Macher 11. März 2013, 23:23

    Ideal belichtet, schwarzes und helles Gefieder sind
    gut durchgezeichnet. Gruß Johannes
  • Axel Sand 11. März 2013, 18:45

    Ein ganz starkes Foto!
    Gruß
    Axel
  • Tavernaro Rodolphe 11. März 2013, 16:23

    Klasse Aufnahme dieses hübschen Vogels. LG Rodolphe
  • Jürgen Dietrich 11. März 2013, 15:11

    Da wird Amrum jetzt wohl weltberühmt werden- als US-Bundesland!!
  • Motivsammler 11. März 2013, 15:00

    Auf Amrum fliegen die viel herum. Aber so klasse wie Du konnte ich ihn leider nicht fotografieren.
    LG Frank
  • Jürgen Dietrich 11. März 2013, 13:17

    Ungemein fotogen, dieser Leberschaden...
    LG Jürgen D.
  • Lichtspielereien 11. März 2013, 11:58

    Er genießt bestimmt noch die Junggesellenzeit .
    LG
    verena
  • Marina Luise 11. März 2013, 8:42

    Irgendwie hat er die falschen Strümpfe dazu an! :) Man hätte jetzt Schnabelrot erwartet! ;)
  • Werner Bartsch 11. März 2013, 8:35

    wunderschön zeigst du die art mit ihrer besonderen augenfarbe !
    lg .werner
  • Clemens Kuytz 11. März 2013, 6:48

    KLASSE Nähe und Schärfe,schöne Gefiederfärbung hat der Fischer.
    lg clem
  • Fred Welke 11. März 2013, 3:59

    Das ist aber beruhigend zu wissen. Sein Auge sieht uebrigens aus wie aufgmalt. Gefaellt mir. vg Fred

Informationen

Sektion
Ordner Watvögel, Taucher
Klicks 395
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv 150.0-500.0 mm f/5.0-6.3
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 500.0 mm
ISO 400